Veranstaltungen[-]

     

    Vorlesung im Lesegarten

    Opas geheimnisvoller Garten
    Di 25. Juli 16 Uhr
    Stadtteilbibliothek Heerstraße
    Obstallee 22 F
    Mehr Info

    Familiendisco

    Der Familientreff lädt ein, zu Spiel und Spaß bei Musik und Tanz für Familien mit Kindern bis 6 jahre
    Freitag 28. Juli 16-18 Uhr
    Eintritt 2 Euro je Familie
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Tanztee mit Live-Musik

    gibt es wieder am
    Samstag 22. Juli 16 Uhr
    Teilnahme 2 EUR
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Table Talk im Pi8

    Erzählsalon mit Maria Romberg
    es geht um „Wichtige Menschen im Leben“
    Donnerstag 20. Juli 18 Uhr
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    Neue Gruppen und Kurse

     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    English Konversation 
    donnerstags 13 Uhr
    Computer Di 10-11.30
    Mehr Info
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Musik im Stadtteil weiter in Richtung Heerstraßen-Revue

Tanz die Heerstraße!!

Veröffentlicht am 29. 03. 2017

… weder Aufruf zum Dancing on the Street noch zum eurhytmischen Tanz des Namens, sondern zu den neuen Choreografie- & Tanzkursen im Rahmen von Musik im Stadtteil II, die am Sonntag ihren Auftakt hatten, im Kulturzentrum, bei einer Probe zum Frühlingstanz der Musikschule Spandau am 2. April in der Carlo-Schmid-Oberschule.

Beim Frühlingstanz-Fest am kommenden Sonntag ab 16 Uhr in der Aula der Carlo-Schmid-Oberschule sind neben den verschiedenen Tanzgruppen der Musikschule Spandau, vom Kindertanz und klassischen Ballett bis zum Moderndance, von folkloristischen Tänzen bis zum Stepptanz oder HipHop auch die Gruppen der Tanzkurse des QM-Projektes mit der Musikschule, in KiK bzw. GSH mit Wiebke Kampferbeck, angekündigt. 

Im Herbst diesen Jahres steht als Höhepunkt und Abschluss von Musik im Stadtteil II die Aufführung einer Heerstraßen-Revue u.a. nach eigens dafür geschaffenen Kompositionen von Moritz Sembritzki bevor. Gerade zur Vorbereitung dieser Show gab es am Sonntag im Kulturzentrum Staaken einen Workshop für Kinder und Jugendliche in dem damit begonnen wurde mit Irene Cortina González ihre modernen Choreografien zur Musik von Moritz Sembritzki zu erarbeiten.

Nach den Osterferien wird aus diesem ersten Choreografie & Tanzworkshop ein regelmäßiger kostenfreier Kurs, ebenso geleitet von Irene Cortina González, immer mittwochs ab 18.30 Uhr in der Schule an der Haveldüne, Jaczostraße 53-67. 

Ebenso NEU im Rahmen von Musik im Stadtteil II und der Heerstraßenrevue: die Kooperation mit der Grundschule am Amalienhof, deren Theater-AG zur Zeit wieder ein neues Musical erarbeitet, das Mitte Mai zur Aufführung kommen soll und dabei, so Jürgen Mularzyk der Leiter der Musikschule Spandau, von den Tanz- und Musiklehrern des Projekts unterstützt und begleitet werden soll.

Ansonsten gaben am Sonntag im Kulturzentrum einige Tanzgruppen mit Kindern und Jugendlichen einen guten Vorgeschmack auf das Frühlingsfest Sonntag 2. April 16 Uhr in der Carlo-Schmid-Oberschule, bei dem auch die Tanzlehrer*innen der Musikschule, Irene Cortina González, Bernd Flach, Rose Brotherton und Wiebke Kampferbeck, für Infos und Fragen zur Verfügung stehen werden.

 

Am Sontag wurde auch nochmal geprobt für das Frühlingsfest

 

Von den Kleinsten – hier die Gruppe von Bernd Flach

 

über die „Mittleren“ – ebenso von Rose Brotherton, wie auch …

 

… die „Großen“, die Teens, die übrigens eine eigene Choreografie zur Aufführung brachten

 

Stimmungsvoller „Ersatz“ für die „Offene Bühne“ von Musik im Stadtteil – Klassisches am Klavier von der Musikschülerin Silvana

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Derzeit im Café Pi8

    …wegen Bauarbeiten in der Küche bis 11.8. KEINEN Mittagstisch!

    Aber geöffnet von Mo-Fr 10-18 Uhr
    mit Getränken, Kuchen, Snacks
    das Stadtteilcafé Pi8 im
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 

    Freiwillig Engagierte sucht

    … aktuell für die Bereiche
    • Tagespflege und
    • Care Express Spandau
    der Fördererverein – Mehr Info: + + + »

    Fördererverein Heerstraße Nord e. V.
    Ehrenamtskoordinatorin: Anika Steinborn 
    Pillnitzer Weg 21, 13593 Berlin
    Tel.: (0 30) 470 530 92
    Mobil: (0 159) 040 91 408
    Mail: a.steinborn@foev-hn.de

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Neues zum Stadtumbau

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Termine für Mediation

    Faire Gespräche für faire Lösungen in festgefahrenen Konflikten:
    Termine für Mediationsgespräche
    immer mittwochs 17-19 Uhr bei
    Familientreff Staaken
    Anmelden unter Tel. 363 41 12 bzw.
    Email post@familientreff-staaken.de
    Mehr Info

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]