Veranstaltungen[-]

     

    Disco am Freitag

    Im Kulturzentrum Staaken:
    Disco für Familien mit Kids bis 6
    vom Familientreff Staaken 
    Freitag 28. April 16-18 Uhr

    Disco Inklusiv
    von der Lebenshilfe Berlin
    Freitag 28. April 18.30-20.30 Uhr
    Mehr Info

    Music@night 2017

    Singen & Musizieren in den Mai
    Wie schon seit einigen Jahren wird auch in 2017 wieder gemeinsam mit der Kantorei zu Staaken musiziert und gesungen
    Sonntag 30. April 19 Uhr
    Eintritt frei
    Gemeindehaus Pillnitzer 8

    Robert Schumann Chor

    Konzert mit seinem neuen Programm der Volkslieder
    Samstag 29. April 19 Uhr
    Eintritt 5 Euro
    Kulturzentrum Staaken

    Table Talk im Pi8

    Erzählsalon über Charisma, Ausstrahlung und Glanz
    mit Maria Romberg
    Donnerstag 27. April 18 Uhr
    Stadtteilcafé Pi8
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8 

    Neue Gruppen und Kurse

    TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    Line Dance Do 18-19.30
    Computer Di 10-11.30
    Mehr Info
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Neues Projekt fördert nachbarschaftliche Beziehungen

WIR ist mehr als ICH und DU

Veröffentlicht am 09. 02. 2016

access-933128_960_720_pixabayCC0_Autor geraltAllseits offen informieren, Sorgen mindern, Vorbehalte beseitigen und mit gemeinsamen Aktivitäten das nachbarschaftliche Zusammenleben fördern, von alteingesessenen oder neuen Bewohner*innen und den hier asylsuchenden Menschen, will das neue Projekt von Evangelischer Kirchengemeinde und Gemeinwesenverein Heerstraße Nord.

Mit Daten, Fakten und mit Antworten auf die Fragen der Bürger*innen startet „WIR ist mehr als ICH und DU“ beim Infoabend am Mittwoch, 9. März 17.30 Uhr im Saal des Gemeindehauses am Pillnitzer Weg 8.

Informationen über die Situation der Geflüchteten und über die vorherrschenden Fluchtursachen sollen mit dazu beitragen, dass mehr Verständnis für all die Menschen gefunden wird, die in Berlin und im direkten Umfeld in Spandau eine Aufnahmen gefunden haben. Dabei steht ein großer Teil des Abends offen für die Fragen oder Sorgen der Anwohnerschaft.

Bis einschließlich Dezember 2016 sind danach mindestens im monatlichen Rhythmus Veranstaltungen geplant, die beiderseits für mehr Verständnis und Toleranz sorgen sollen. Gleichzeitig erhoffen sich die Veranstalter von ev. Kirche und Gemeinwesenverein, dass die Bereitschaft noch mehr wächst, sich in der Flüchtlingshilfe und im Projekt „WIR ist mehr ..“ – mit weiteren Vorschlägen und bei Vorbereitung und Durchführung der geplanten Veranstaltungen zu engagieren.

Ein Ziel bei WIR ist mehr als ICH und DU ist, dass das WIR dann auch dazu führt, aktiv zu werden, und besonders für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, aber auch für Flüchtlingsfamilien als Pate und Begleiter*in im Prozess des Ankommens zur Verfügung zu stehen und beim sich zurechtfinden in der Gesellschaft behilflich zu sein.

Eröffnungs- und Infoabend
WIR ist mehr als ICH und DU
Mittwoch 9. März 17.30 Uhr
Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

Hier schon einmal eine erste Übersicht über weitere geplante Veranstaltungen (Stand 1. Februar 2016):

• Infoabend: Angekommen in der Fremde und nun?
Flüchtlinge berichten über Heimat, Flucht und Ängste, über Vorhaben, Wünsche und Ziele
Mi 13. April 17.30 – 19.30 Uhr
Stadtteilzentrum Obstallee 22 d/e
Saal und Altarraum

• Eine Tafel für uns alle!
Familien aus dem Kiez und aus den Flüchtlingsunterkünften Kochen und Essen gemeinsam
Mi 18. Mai ab 14 Uhr bzw. Essen ab 17.30 Uhr
Gemischtes Sandstraße 41

• Aktiv werden im Stadtteil!
Patenschaften und Begleitung: Infos über Aufgaben, Anforderungen und Unterstützungen bei der ehrenamtlichen Arbeit für und mit Geflüchteten
Mi 15. Juni 17 Uhr
Gemischtes Sandstraße 41

• Hintergründe der Fluchtbewegungen
Referat und Diskussion mit Clemens Ronnefeldt
Mi 29. Juni 18.30 – 20.30 Uhr
Gemischte Sandstraße 41

• Der offene Altarraum
Gesprächsrunde zu Heimat und Frieden u.a. mit Pfarrer Cord Hasselblatt
Mi 13. Juli 17.30 Uhr
Altarraum Obstallee 22 d/e

• Der offene Altarraum
Gesprächsrunde über Glauben und Religion
Mi 24. August 17.30 Uhr
Altarraum Obstallee 22 d/e

• Eine Tafel für uns alle!
Zum Internationalen Tag des Friedens
Mi 21. September 17 Uhr
Stadtteilzentrum Obstallee 22 d

• Eine Tafel nur für Kinder!
Zum Weltkinderttag
So. 20. November 14 Uhr
Stadtteilzentrum Obstallee 22 d

• Ein Weihnachtsstern für alle
Weihnachtsfeier und Fest des Friedens u.a. mit Pfarrer Cord Hasselblatt
So 18. Dezember 14 Uhr
Stadtteilzentrum u. Altarraum Obstallee 22 d/e

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    MitMach-StadtumBaustelle

    Sa 13. Mai 2017 10-13 Uhr
    Spielplatz am Cosmarweg
    Mehr Info

    Familientrödel vor Ultimo

    Das Wetter machts: ob auf der Wiese beim Stadtteilzentrum oder im Staaken-Center?
    Familientrödelmarkt
    vom Familientreff Staaken
    Samstag 29. April 9-15 Uhr
    Mehr Info: + + + »


    Anmeldung für Stand (Tisch mitbringen) gegen 5 Euro Spende, bis Fr. 28.4. 20 Uhr
    unter 01520-521 54 94
    oder c-ortmann@web.de

    Ort je nach Wetterlage:
    auf der Wiese neben dem Stadtteilzentrum
    bzw. im Winterquartier des Staaken-Centers

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Der Mittagstisch im Pi8 …

    … bietet von Mo-Fr in der 16. Kw
    Speisenplan 24. bis 28. April 
    werktags geöffnet von 10-18 Uhr
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    Zumba für Familie+Kids

    Vom Familientreff Staaken zusammen mit der Zumba-Trainerin Simone Schulze! Der Kurs für die ganze Familie mit Kindern ab 2 Jahren
    immer samstags 14-15 Uhr
    jetzt neu! in der 
    Turnhalle im Gemeindehaus
    + + + »

    Pillnitzer Weg 8
    Info & Anmeldung 
    Familientreff Staaken
    Obstallee 22 d
    Tel. 363 41 12 | 0178-580 75 87
    Email: post@familientreff-staaken.dePowered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Neu im FiZ

    ohne Anmeldung:
    Sprachcafé jeden Do 14.30-16 Uhr

    und mit Anmeldung:
    • Meditation & Entspannung
    Di 12.30 bis 14 Uhr
    • Kochen für junge Eltern
    alle 2 Wochen Fr 10-12 Uhr

    Mehr Info und Kontakt

    Neues zum Stadtumbau

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    „Zwischen den Jahren“ keine, aber dann wieder, wie gehabt:
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Termine für Mediation

    Faire Gespräche für faire Lösungen in festgefahrenen Konflikten:
    Termine für Mediationsgespräche
    immer mittwochs 17-19 Uhr bei
    Familientreff Staaken
    Anmelden unter Tel. 363 41 12 bzw.
    Email post@familientreff-staaken.de
    Mehr Info

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]