Veranstaltungen[-]

     

    Musique Classique Française

    Staakener Dorfkirchenmusiken
    mit Werken von d’Hervelois, Debussy, Ravel … vorgetragen von Prof. Vitlin Klavier und H.-J. Scheitzbach Cello u. Moderation
    Donnerstag 18- Januar 19 Uhr
    Eintritt 7 Euro Abendkasse
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Hauptstr. / Nennhauser Damm
    mehr Info

    Das kleine Ich bin Ich

    kommt mit dem Theater Geist für Kinder ab 3 Jahre zu Besuch am
    Dienstag 16. Januar 10 Uhr
    mehr Info
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Hauptstraße / Nennhauser Damm
    Eintrittspreise Einzel & Gruppen + + + »


    Einzelpreis Erw. 7 Euro, Kinder 6,50 Euro
    Gruppen mit Gutschein JKS 4,50 Euro
    und ohne Gutschein  5,50 Euro Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Lesung in Zuversicht

    Fein gereimte Ungereimtheiten
    von & mit Jesko Habert
    Freitag 19. Januar 18 Uhr
    Begegnungszentrum Zuversicht
    Brunsbütteler Damm 312
    Mehr Info

    Country & Oldies

    mit den Desperados Four
    Freitag 19. Januar 19 Uhr
    Eintritt 5 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41
    Mehr Info

    1. Tanztee in 2018

    ein erstes Darf ich bitten! wird vom BGFF e.V. geboten am:
    Samstag 20. Januar 16 Uhr
    Teilnahme 2 Euro
    Kulturzentrum Staaken

    2 x Schneeschön & Bitterkalt

    Doppelaufführung Kindertheater
    aus dem Jahreszeitenquartett von Theaterfusion für Kids 2-5 Jahre
    Di 23. Januar 9.30 + 10.45 Uhr
    Eintritt 3 EUR
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neu: Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Das Medienfestival für Kinder und Jugendliche

Highlight mit Hightech und Hai-Alarm

Veröffentlicht am 31. 08. 2015

 

MedienFest2015_WandEin echtes Ferien-Highlight für Kinder und Jugendliche aus unserem Stadtteil, das Medienfest von CIA, Kompaxx und den beiden Jugendzentren GSH und STEIG:
Kreativworkshops, LAN-Parties, GPS-Entdeckertouren und „olympische Bewegungen“ gab es an den drei tollen Tagen im und am Roten Haus am Magi.

Von Sonntag bis Dienstag, von morgens bis in die Nacht hinein, drei Tage, prall gefüllt mit Lern-, Sport- und Spiel-Angeboten für jedweden Geschmack. Für Jungs und Mädchen, für Kids wie auch für Teens: ob Camp-TV, Fotografie, Trickfilm oder Lightpainting, ob Musikproduktion im Tonstudio, Kochworkshop in der Küche oder Geocaching in Spandau.

Und damit Keine(r) wegen übermäßigem Hungergefühl den Ort des digitalen und analogen Geschehens verlassen musste wurden alle Teilnehmer/innen vorzüglich mit Frühstück. Mittag- und Abendessen versorgt.

Trotz der dauerhaften Präsenz von On-& Offline-Computerspielen bei der LAN-Party – tagsüber mit Oliver und viel „Minecraft“ für die Kids und ab 22 Uhr nächtliches Zocken mit JoJo – war ständig viel Bewegung im Geschwister-Scholl-Haus.

Dafür sorgte schon die mit Preisen bedachten Spieleolympiade mit 18 Stationen Drinnen & Draußen, bei der man beim Flaschenwerfen, Sack- und Seilhüpfen, bei Fuß- und Volleyball, auf der Slackline oder bei Wii-Games genauso Punkte sammeln konnte, wie bei Geschicklichkeitsübungen, wie Stifte fädeln oder Spielautos wickeln. Mit in die Punktewertung einbezogen waren auch alle Workshopangebote des Medienfestes.

Viel Beifall dann am Dienstagnachmittag bei der Abschlusspräsentation der Workshopergebnisse aller Kurse und Gruppen. Doch zuvor wurden noch bis zur letzten Minute Fotos bearbeitet, Filmszenen geschnitten oder die Geocaching-Ausstellung  mit Bild und Text versehen.

Das Medienfest vom 23. bis 25. August wurde, mit finanzieller Unterstützung aus dem Programm Soziale Stadt des Quartiers Heerstraße,  gemeinsam realisiert von den Jugendzentren Geschwister-Scholl Haus und STEIG, dem Medienkompetenzzentrum CIA im STEIG, von Kompaxx e.V., Staakkato Kinder und Jugend e.V. und Streetwork Staaken.

Viel Spaß und Bewegung sowohl Drinnen ...

Viel Spaß und Bewegung sowohl Drinnen …

 

 

 

 

 

 

 

... wie auch Draussen – beim Medienfestival 2015

… wie auch Draussen – beim Medienfestival 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

Camp TV beim letzten Cut

Camp TV beim letzten Cut

 

 

 

 

 

 

 

... und Geocacher beim letzten Kleben

… und Geocacher beim letzten Kleben

 

 

 

 

 

 

 

Sieger-Laufkarte der Staakener Olympics Media Games

Sieger-Laufkarte der Staakener Olympics Media Games

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Erstplazierte zusammen mit Maria von Streetwork Staaken

Der Erstplazierte zusammen mit Maria von Streetwork Staaken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preise gab es für alle im Medienfest-Spieleolymp

Preise gab es für alle im Medienfest-Spieleolymp

 

 

 

 

 

 

 

Die Trickfilmgruppe von Holger präsentiert

Die Trickfilmgruppe von Holger präsentiert:

 

 

 

 

 

 

 

Mit Knete, Legos und mit Zeichenstift - Kurzfilme von Nessi, Zaubertüren, Chaos und, wie hier, vom Hai-Alarm

Mit Knete, Legos und mit Zeichenstift – Kurzfilme über Nessi, Zaubertüren, Chaos .. und, wie hier, mit Hai-Alarm

 

 

 

 

 

 

 

 

Angeleitet von Diana, Lichtmalereien aus dem Dunklen, mit Teufelchen ...

Angeleitet von Diana, Lichtmalereien aus dem Dunklen, mit Teufelchen …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... aber auch mit engelhaften Wesen

… aber auch mit engelhaften Wesen

 

 

 

 

 

 

 

Angeführt von Cindy und von Micha, auf Hightech-Schatzsuche in Spandau, beim Geocaching

Angeführt von Cindy und von Micha, auf Hightech-Schatzsuche in Spandau, beim Geocaching

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Eigenkompositionen für kurze Jingles wurden zusammen mit Ralf im Studio produziert

Viele Eigenkompositionen für kurze Jingles wurden zusammen mit Ralf im Studio produziert

 

 

Von Camp TV, der Film zum Fest

Von Camp TV, der Film zum Fest

 

 

Die "Macherinnen" des TV-Workshops: am Pult Susanne und stehend mit Boxen Julia von CIA

Die „Macherinnen“ des TV-Workshops: am Pult Susanne und stehend mit Boxen Julia von CIA

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Neu: Schauspielgruppe

    im Stadtteilzentrum!
    Mit Gerd Uszkoreit
    ab 16.1. dienstags 17 Uhr
    Obstallee 22 E
    Mehr Info

    Was kommt im Pi8

    in der 3. Kw von Mo-Fr
    ab 12 Uhr auf den Mittagstisch 
    Speisenplan 15. bis 19. Januar
    geöffnet Mo-Fr 10-18 Uhr
    & Freitags Pi8-Frühstücksteller
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    Ausstellung Häusliche Gewalt


    Brauchst Du Hilfe? Zeichnungen und Piktogramme aus dem Projekt der Künstlerinnengruppe migrantas
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E 
    Mo, Di 10-13.30 | Do 14-17 |
    Fr 9-13.30 | Mehr Info

    Spandaus Winterspielplätze

    Sonntags von 14.30 – 17.30 Uhr
    in Spandauer Schulsporthallen
    für Eltern & Kinder v. 3-10 Jahre
    plus Geschwisterkinder
    Astrid-Lindgren-Grundschule
    Südekumzeile 5 | Bus 131

    … mit Kleinkindern bis 3 Jahre
    sowie Geschwisterkinder
    Wolfgang-Borchert-Schule
    Blumenstraße 13 | Bus 37, 137
    Mehr Info & weitere Orte

    Ausbildung im Bezirksamt

    jeweils ab 1. September 2018:

    • Zwei Ausbildungsplätze in Vermessungstechnik – Voraussetzung mittlerer Schulabschluss u, mathematisch-technische Interessen
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    • Ausbildung im Grünen beim Garten- und Landschaftsbau– auch als Teilzeitberufsausbildung möglich
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]