archive.php

Mittwochs-Kiezfrühstück am Rondell

Die üppig beladene, alle Familien und Kids aus dem Dreh der Großwohnsiedlung einladende Kiezfrühstückstafel der Offenen Familienwohnung von Casablanca gGmbH steht wieder jeden Mittwochvormittag von 10-12 Uhr, gleich neben dem Rondell, mittendrin im Innenhof an der nördlichen Ostkurve vom Blasewitzer Ring. Weiterlesen → „Mittwochs-Kiezfrühstück am Rondell“ </span

Zum aktuellen Mieterhöhungsverlangen von Adler/Westgrund:

Adler-Mieterhöhungen? Nein danke!

Mit Datum vom 20.8. haben in den letzten Tagen rund 700 Mietparteien von Wohneinheiten der Adler Group in der Staakener Rudolf-Wissell-Siedlung ein Schreiben erhalten in dem die Vermieterseite ein Mieterhöhungsverlangen zum 1. November des Jahres ausdrückt. Wollte der aus ADO, Adler und Consus neu gebildete Immobilienkonzern sich noch vor dem Superwahltag so in Erinnerung bringen, dass auch er mit seinen rund 70.000 Wohneinheiten zu den „Big Playern“ gehört, die im Fokus sind, der Abstimmung am 26.9. über eine Vergesellschaftung?
Neu: Mietertreffen Fr. 3. Sept. 16-18+ Uhr 
Gemeindesaal Pillnitzer Weg 8
Weiterlesen → „Adler-Mieterhöhungen? Nein danke!“ </span

Pi8 in der KW 35 bietet …

von Mo bis Fr lecker & günstig Mittagstisch im Café & zur Abholung bzw. Lieferung 
Speiseplan 30. Aug.–03. Sept. 
Bestell-Tel.:  322 944 516
Bestellung bis 11.30 Uhr
Abholung/Lieferung 12-14 Uhr
FERIEN-ÖFFNUNGSZEIT:
Café Pi8
 Mo-Fr 10-16 Uhr
Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

 

Die ersten zwei Septemberwochenenden bieten in der Zuversichtskirche:

Nochmal was für Augen und Ohren

Nun aber wirklich, die allerletzten Chancen den Kirchensaal und das Lichterspiel der bunten Dallglaswand noch einmal – bevor Rückbau und Abriss beginnt – ganz stimmungsvoll zu genießen, bieten fünf der sechs Konzerte zum „farewell der Zuversichtskirche“ vom ko:Ralfest berlin 2021 vom 3. bis 12. September, mit namhaften Künstlern und Ensembles aus Berlin, Leipzig oder Ski in Norwegen, die einen Bogen schlagen von den klassischen Chorälen der Kirchenmusik über Latin-Rhythmen bis zum melodisch-tonalen und frei improvisierten Jazz. Weiterlesen → „Nochmal was für Augen und Ohren“ </span

Gewobag, Stiftung Berliner Leben & Urban Nation Museum laden ein, zu:

Kunst im Käfig und unterm Korb

Schon länger her, da war er bei manchen Kiezrundgängen ein Vorzeigeobjekt als „Schandfleck“, der Basketball- und Bolzkäfig im großen Innenhof der Wohnhäuser an Heer-, Sandstraße und Blasewitzer Ring. Am kommendem Sonntag 29. August um 13 Uhr wird der neugestaltete Platz offiziell eröffnet, als ein Berliner Highlight der Kombination von Streetart & Streetsports, bei uns, im Kiez der Großwohnsiedlung in Staaken. Weiterlesen → „Kunst im Käfig und unterm Korb“ </span

Bewerbungsfrist bis 31. August für Quartiersrat + Aktionsfondsjury:

Letzte Kandidat:innen-Runde verlängert

Ausnahmsweise nicht aufgrund der Corona-Pandemie sondern weil von Demokratiefestival und Freiwilligenwochen mit Ehrenamtstag bis Superwahltag und mehr, sich so viele Aktivitäten und Aktionen in nur wenigen Wochen „knubbeln“, dass eine Terminfindung im September kaum noch möglich war, für die Kür der neuen Mitglieder aus der Anwohnerschaft, in den Gremien des Mitredens und Mitentscheidens im Quartier, dem Quartiersrat und der Aktionsfondsjury. Noch bis Ende August ist die Liste offen für neue Bewerber:innen! Weiterlesen → „Letzte Kandidat:innen-Runde verlängert“ </span

COVID-19 Impfschutz ohne Terminvereinbarung, für alle ab zwölf:

Spandau impft bei IKEA, VHS + mehr

Einfacher und unkomplizierter geht es nicht! Mehr als Maske, Ausweis und möglichst auch Impfpass muss man nicht dabeihaben um ganz ohne Terminvereinbarung oder lange Wartezeiten. mit nur einem „Ärmel hoch“. einen nachhaltigen Impfschutz aus fachkundigen Händen zu erhalten, gegen COVID-19! Noch bis diesen Donnerstag 26. August von 10-19.30 bei IKEA Spandau und in Vorbereitung, wohl schon in dieser Woche, auch in der Altstadt, schräg gegenüber vom Rathaus, in den Räumen der Volkshochschule Spandau. Weiterlesen → „Spandau impft bei IKEA, VHS + mehr“ </span

Nach dem Sperrmülltag Nr. 3 ist vor den Sperrmülltagen 4+5:

Noch mehr Sperrmülltage im Kiez

Auch der dritte, noch sommerliche Sperrmülltag am Sonnabend nahe der Ecke Sandstraße / Blasewitzer Ring war ein großer Erfolg. Sowohl bezüglich der reichhaltigen Ladungen für die BSR-Lkws der Müllpresse wie auch der Elektrogeräte aber auch was die Möbel und sonstigen Gebrauchsgüter betrifft, die via Tausch- und Schenktisch nochmal einer weiteren Nutzung zugeführt worden sind. Und was gut läuft sollte man nicht beenden. Daher gibt es die nächsten Kiez-Sperrmüllaktionen im September und Oktober. Weiterlesen → „Noch mehr Sperrmülltage im Kiez“ </span

Die 34. Woche im Pi8 …

bietet von Mo bis Fr lecker Mittagstisch im Café & zur Abholung bzw. Lieferung 
Speiseplan 23.–27. August 2021
Bestell-Tel.:  322 944 516
Bestellung bis 11.30 Uhr
Abholung/Lieferung 12-14 Uhr
FERIEN-ÖFFNUNGSZEIT:
Café Pi8
 Mo-Fr 10-16 Uhr
Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

 

Die 4. Änderung der 3. SARS-COV2 Infektionsschutzmaßnahmenverordnung:

So läuft’s mit dem 3 G-Prinzip

Diese Woche hat – u.a. angesichts der stetig steigenden Infektionszahlen – der Senat die inzwischen 4. Änderung der aktuellen Verordnung der Infektionsschutzmaßnahmen beschlossen, die am heutigen Freitag in Kraft tritt! Nachfolgend die wichtigsten Änderungen, die vorrangig die Durchführung von und die Teilnahme an Veranstaltungen und Versammlungen regeln.
Ab Freitag 20. August in Kraft: Weiterlesen → „So läuft’s mit dem 3 G-Prinzip“ </span

Direkte Schnellbusverbindung samstags nach Charlottenburg:

Was Kladow kriegt, verliert Staaken!

Mit dem Gedanken scheint man in der BVG-Zentrale sich mit dem Winterfahrplan 2021/22 beschäftigt zu haben, für die Express-Buslinien X34 + X49 von Charlottenburg nach Kladow bzw. nach Staaken und zurück. Ab 12. Dezember wird Kladow dann auch samstags vom X34 bedient. Dagegen aber werden die Samstagsfahrten zwischen 11 und 18 Uhr des X49, die schnelle und direkte Verbindung von und nach der City-West, des nach Einwohnerzahl größten Spandauer Ortsteils Staaken, ersatzlos gestrichen. Weiterlesen → „Was Kladow kriegt, verliert Staaken!“ </span