single-bildungsnetz

Lokales Bündnis Frühe Förderung aus Heerstraße dabei:

Finalfieber steigt für Kita-Preis 2020

Am Dienstag ab 17 Uhr ist es soweit: Die Preisträger für den Deutschen Kita-Preis 2020 werden verkündet. Mit dabei in der Kategorie Lokale Bündnisse für frühe Bildung die AG Frühe Förderung im Bildungsnetz Heerstraße. Die u.a. mit den QM-Projekten Early Bird – Starke Familien in Staaken und dem Pilotprojekt Kita-Sozialarbeit es geschafft hat, die Hürden mit Bravour zu nehmen um aus 140 bundesweiten Kandidaten mit in den erlesenen Kreis der zehn Finalisten zu kommen.

Sowohl in der Kategorie Kita des Jahres 2020 als auch bei den Lokalen Bündnissen für frühe Förderung gibt es 25.000 EUR für die ersten Preisträger und je 10.000 EUR für die 2.bis 5. Plätze.

Bei der Preisverleihung am Dienstag 16. Juni um 17 Uhr
live dabei, geht nur nach Klick auf den Link zum stream: www.deutscher-kita-preis.de/preisverleihung

 

Video über den Finalisten aus Staaken:
Bildungsnetz Heerstraße AG Frühe Förderung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

zum nachlesen:
Kita-Preis 2020: Finale oho oho (vom 13. Dez.2019)

3 Gedanken zu “Finalfieber steigt für Kita-Preis 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.