Veranstaltungen[-]

     

    Im Fokus Sucht & Süchte

    Info & Diskussion
    in der Aktionswoche Alkohol 2019
    Mittwoch 22. Mai 17 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    Mehr Info

    Jive & Boogie

    Berlin Jive Company
    garantiert tanzbar
    Freitag 24. Mai 19 Uhr
    Eintritt 7 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. | M37, x+M49, 131

    Literatur & Musik

    An Gott zweifeln – an Bach glauben
    Freitag 24. Mai 19.30 Uhr
    Eintritt frei
    Dorfkirche Alt-Staaken Weiterlesen →

    Tanztee mit Livemusik

    des BGFF e.V. für alle Junggebliebenen
    Samstag 25. Mai 16 Uhr
    Kulturzentrum Staaken

    Dorfkirche: Kindertheater

    Das Weite Theater präsentiert:
    Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt! für Kids ab 3 Jahre
    Mittwoch 22. Mai 10-11Uhr
    Dorfkirche Alt-Staaken Weiterlesen →

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Mehr als eine Geschichte - Erzählworkshop der Stadtbibliothek

Verkehrte Welt im Erzählprojekt

Veröffentlicht am 24. 11. 2017

Kinder erzählen und alle Großen hören aufmerksam zu! Kommende Woche ist es einmal so auf den Kopf gestellt in dem flachen Pavillon an der Obstallee: am Dienstag und Mittwoch stehen in der Stadtteilbibliothek Heerstraße die teilnehmenden Kinder aus der Christian-Morgenstern- bzw. der Földerich-Grundschule im Mittelpunkt des Nachmittags, als Erzähler ihrer eigenen Geschichten und nicht wie sonst, bei den Lesenachmittagen, als Zuhörer von Sagen, Märchen und Abenteuern mit und ohne Bilderbuchkino oder Kamishibai-Theater.

An Fantasie und erzählenswerten Erlebnissen aus dem Alltag in Schule, Familie, mit Freunden oder aus den Ferien mangelt es in der Regel auch bei Grundschulkindern nicht, aber wie man „seine“ Geschichte auch spannend und interessant machen kann, damit auch alle gerne zuhören, das haben die Kinder der beiden Grundschulen in den Tagen davor in Erzählworkshops mit der Theaterpädagogin, Performerin und professionellen Erzählerin Kathleen Rappolt erarbeitet und erprobt.

Die im Rahmen der Workshops erfundenen oder erlebten Ereignisse der Kinder werden in dem, mit Mitteln aus dem Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung finanzierten Erzählprojekt für Kinder der Spandauer Stadtbibliothek Mehr als eine Geschichte, auf öffentlichen Veranstaltungen – jeweils zusammen mit dem Elterntreff oder -café der Schule – in der Stadtteilbibliothek Heerstraße präsentiert:

Kinder der Christian-Morgenstern-Grundschule
erzählen: Mehr als eine Geschichte
Dienstag 28. November 16 Uhr

Kinder der Christoph-Földerich-Grundschule
erzählen: Mehr als eine Geschichte
Mittwoch 29. November 15 Uhr

Ort: Stadtteilbibliothek Heerstraße
Obstallee 22 F | 13593 Berlin
Kontakt: Jennifer Garau
Tel.: 363 10 91
Email: bibliothek-heerstrasse@ba-spandau.berlin.de

Schon in den dieser und in der vergangenen Woche haben im Rahmen von Mehr als eine Geschichte Kinder aus der Linden-Grundschule und der Grundschule am Birkenhain an Erzählworkshops teilgenommen, die ihre Ergebnisse am 17. bzw. 24. November in der Kinder- und Jugendbibliothek Spandau vorgetragen haben.

 

 

Mehr Informationen über den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung stellt u.a. jährlich insgesamt mindestens 2 Millionen Euro aus Mitteln des Landes Berlin den Bezirken für kulturelle Projekte mit aktiver Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Verfügung.

Neue Kiezprojekte in Spandau – mit je einem Partner aus dem Bereich Kunst/Kultur bzw. Bildung, Kita, Schule, Jugendeinrichtung – können bis 4. Februar 2018 beantragt werden. Mehr Info

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.