Veranstaltungen[-]

     

    Jonas Ferienprogramm

    in der 2. Ferienwoche:

    Jonas Haus | Schulstr.3 
    363 27 36 | haus@stiftung-jona.de
    Mehr Info

    Action am Hahneberg

    • Natur erleben
    4 Std. Führungen rund um die Naturschutzstation
    Mi 24. + So 28.4. je 10-14 Uhr
    Anmeldung unter: 01517 501 35 93
    mxrothbart@gmail.com

    • Stadtlöwen auf der Spur
    in der Tier- & Pflanzenwelt
    Do 25. April 9-13 Uhr
    Info & Anmeldung

    •Achtsames Gehen
    Entspannung + Meditation zu Fuß
    Do 25. April 15-16 Uhr
    Mehr Info

    Naturschutzstation Hahneberg
    Heerstraße 549 | 13593 Berlin
    Kontakt + Anmeldung: Weiterlesen →

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Herz zeigen und Musik & Spezialitäten genießen:

Latin-Caribbean Night im Kulturzentrum

Veröffentlicht am 09. 05. 2017

Charity und heiße Rhythmen aus Lateinamerika und der Karibik gibt es am Sonnabend 13. Mai im Kulturzentrum, wenn Eduardo Villegas & Band zur Latin-Caribbean Night mit den Klängen und Beats von Salsa, Bachata oder Son Cubano und einem Buffett mit den Köstlichkeiten der karibischen Küche zu Gunsten von Flug und OP für Atahualpa einladen.

Mit schweren Hautverbrennungen hat der junge Venezolaner Atahualpa nur noch eine Chance, eine Hauttransplantation, die ihm durch die Ärzte und Pfleger der Hilfsorganisation Interplast Germany e.V. in Bad Kreuznach ermöglicht werden kann. Vorausgesetzt, die hohen Kosten für die Überführung per Flugzeug können durch Spenden und Einnahmen aus Wohltätigkeits-Veranstaltungen erzielt werden.

Das brachte den seit rund vierzig Jahren in Berlin lebenden und aus Venezuela stammenden Musiker Eduardo Villegas auf den Plan, denn schon als 16jähriger hat er noch in Caracas auf selbstgebauten Bühnen mit Musik und Gesang für Bedürftige Geld eingesammelt.

Zusammen mit seinen Amigos der Band,  Tino Mueras- Bass, Gesang (Peru), Svetlo Stoilov- Piano (Bulgarien), Vladimir „El niche Cubano“ Lastres – Percussion, Gesang (Kuba) und dem aus Kolumbien stammenden DJ Marvin wird der in Berlin von Auftritten bei Classic Open Air und besonders vom Karneval der Kulturen bekannte Sänger und Gitarrist Eduardo Villegas ab 20 Uhr für ziemlich viel Schwung in den Beinen und Hüften der Gäste sorgen.

Um zu den Klängen und Rhythmen von Salsa, Merengue oder Samba … nach Lust und Laune auch tüchtig tanzen zu können, wird schon ab 18 Uhr zur Musik von DJ Marvin ein Buffett mit Köstlichkeiten aus Lateinamerika und der Karibik eröffnet.

Eduardo Villegas: Zeig Dein Herz und genieße unsere Musik!

Konzert Eduardo Villegas & Amigos
Latin Caribbean Night mit Musik, Tanz und Spezialitätenbuffett
Samstag 13. Mai 18 Uhr (Konzert ab 20 Uhr)
Eintritt 5 Euro
Kulturzentrum Staaaken
Sandstraße 41 | Bus M37. M49, 131

Der Erlös aus dem Konzert wird für das Flugticket und den Aufenthalt in Deutschland von Atahualpa, einem jungen Venezolaner, der an den Folgen schwerer Verbrennungen leidet, verwendet. Interplast Germany, Sektion Bad Kreuznach, unterstützt dieses Vorhaben und wird die notwendigen Operationen dankenswerter Weise durchführen.

zum download: Mehr Info zu Eduardo Villegas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.