single-QM

Am 11.11. „Let’s get loud“ im Stadtteil

flyer_get_loudLaut, bunt und international wird es werden, heute in einer Woche in der Aula der Carlo-Schmid-Oberschule. Nach Rhythmen sowie Klängen der Heerstraße präsentiert das QM-Projektes Musik im Stadtteil II eine Revue mit Musik- und Tanzgruppen aus dem Stadtteil u.a. zu speziell dafür gefertigten Heerstraßen-Kompositionen von Moritz Sembritzki.

Die ganze kulturelle Vielfalt des Stadtteils zeigt sich von orientalisch und asiatisch angehauchten Stücken und Liedern über afrikanische Trommelrhythmen bis zu HipHop und Jazz, bei der Auftaktveranstaltung von Musik im Stadtteil II die mit Einblicken in die Kurse und Workshops auch für die Angebote des Projekts von Quartiersmanagement Heerstraße und der Musikschule Spandau werben will.

Neben den Tanzgruppen des Projektes „Jazz- und Moderndance“ von Wiebke Kamperbeck aus dem Geschwister-Scholl-Haus und „Tanz & Choreografie“ mit Irene Cortina González werden eine chinesische Tanzgruppe unter der Leitung von Yanyuan Chen sowie aus dem Stadtteil die HipHop Gruppe von Mohamed „Moha“ Zaidi die Tanzparts der Show am Freitag bestreiten.

Mit einer eigenen kleinen Revue mit Schwarzlichtheater-Tanz, Rhythmen und Gesang sind bei Let’s get loud!“ dabei, der Chor und die Trommler der „Christian-Morgenstern“ und die verschiedenen Neukompositionen von Moritz Sembritzki werden vorgetragen von der Dozentenband des Projekts und der Musikschule Spandau.
Let`s get loud! 
Präsentation Musik im Stadtteil II
Freitag 11. November 18 Uhr 
Eintritt frei
Aula Carlo-Schmid-Oberschule
Lutoner Straße 15/19 | Bus M37, 137, 131

 

zum download: Das Abendprogramm

auf facebook: Musik im Stadtteil II

zum nachlesen Musik im Stadtteil I:
Heerstraße shaked rattled and rolled (Rhythmen 2013)
So klingt Heerstraße! (Klänge 2014)

 

Das Projekt Musik im Stadtteil mit kostenlosen Musik- und Tanzangeboten der Musikschule Spandau im QM-Quartier Heerstraße wird unterstützt aus dem Städtebauförderungsprogramm Zukunftsinitiative Stadtteil Teilprogramm Soziale Stadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.