single-QM

Halloween 2016 im Stadtteil

Ab Morgen wird es gruselig im Kiez

halloween_spinne_berlinstorybunker-_enno-lenz_creative-commons_wiki1Kürbisfratzen und Hexenhüte weisen schon ab morgen darauf hin, dass es auch bei uns im Kiez Zeit wird für Halloween. Den Anfang machen die Stadtteilbibliothek mit Zauberhut & Drachenblut und zeitgleich wird beim Halloweenfest am Ring Schauriges gemalt, gebastelt zu gruseligen Spielen und gespenstischer Musik. Ungeheuerlich schauderhafter Höhepunkt dann Happy Halloween am Montag im & drumherum vom Stadtteilzentrum an der Obstallee.

Auf die nachbarschaftliche Initiative von Valentina Spieß geht das Halloweenfest am Blasewitzer Ring zurück, das mit kreativen Mal- & Basteleien mit allerlei Spielen, Tänzen und Musik am Donnerstag nicht nur für die passende Dekoration und Accessoires sondern auch für die richtige Stimmung für all hallows eve, dem Abend vor Allerheiligen sorgen wird.
Donnerstag 27. Oktober 16-19 Uhr | Blasewitzer Ring 27
zum download: Plakat Halloweenfest

 

Ebenso am morgigen Donnerstag ab 16.30 Uhr lädt die Stadtteilbibliothek im Rahmen des Leseherbstes alle Unerschrockenen, Kinder ab 6 Jahre und ihre Begleiter*innen, dazu ein, bei Zauberhut & Drachenblut (von Lindy Burnett) eine ganze Menge über Hexereien und geheimnisvolle Magie zu erfahren und sich, gut ausgestattet mit dem selbst gebauten Zauberstab, auf das Happy Halloween am Montag vorzubereiten.
Donnerstag 27. Oktober 16.30 Uhr | Stadtteilbibliothek Obstallee 22 F 
zum nachlesen: Leseherbst in der Stadtteilbibliothek

 

halloween311016_kurzMonstermäßiges Vergnügen mit Gänsehautgarantie verspricht das große Happy Halloween von Familientreff Staaken, Gemeinwesenverein, Kita Regenbogen & KiK  im Stadtteilzentrum an der Obstallee.

Spiel, Spaß und Spannung beim Kürbisschnitzen beim Gemeinwesenverein, bei  Hexentanz, Geisterspiel und Gruselbuffet im Kik, beim Laternenbasteln mit den Kleinen für den bevorstehenden St. Martinsumzug in der Kita Regenbogen oder im Familientreff für die Größeren mit schaurigen Halloweenlaternen die dann noch gleich am Abend den Weg ausleuchten können, wenn es nach dem Tanz ums Hexenfeuer auf der Wiese, im Dreh um Süßes oder Saures geht.

zum download: Plakat Happy Halloween 2016

Alle drei schaurig-schöne Halloween-Aktivitäten für Kinder und Familien können bei freiem Eintritt, ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Finanziell unterstützt werden die Veranstaltungen aus dem Soziale Stadt-Aktionsfonds des Quartiersmanagements Heerstraße aus dem Städtebauförderungsprogramm „Zukunftsinitiative Stadtteil“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.