single-QM

Leseherbst in der Stadtteilbibliothek

helme-heine-mullewappAm Donnerstagnachmittag sind die drei Freunde aus Mullewapp, Johnny Mauser, Franz von Hahn und der dicke Waldemar, mit ihren Abenteuern zu Gast im Bilderbuchkino und geben um 16 Uhr „Bahn frei, Kartoffelbrei!“ für den Leseherbst in der Stadtteilbibliothek Heerstraße, an der Obstallee 22 f.

Gleich nach den spannenden und lustigen Erzählungen mit Bildern von Helme Heine, über die Freundschaft von den drei so unterschiedlichen kleinen Helden, wird es eine Woche später schaurig schön und zauberhaft.

zauberhut_und_drachenblut-von-lindy-burnettAm Donnerstag, den 27. Oktober ab 16.30 Uhr heißt es in der Stadtteilbibliothek:

Zauberhut und Drachenblut
bald ist Halloween-Nacht,
Geister, Hexen – alle erwacht!

Neben gruseligen Geschichten von Hexen, Zauberern und Gespenstern gibt es für Kinder ab 6 Jahren streng geheimes Wissen aus dem phantastischen Handbuch für kleine Hexen und Magier „Zauberhut und Drachenblut“ von Lindy Burnett. Die frisch erlangten Zauberkunstfertigkeiten können dann direkt beim basteln des eigenen Zauberstabes ausprobiert werden.

Die Veranstaltungen des Leseherbstes in den Ferien werden mit Mitteln aus dem Aktionsfonds des Programms Soziale Stadt unterstützt und für alle Kinder sowie ihre erwachsenen Begleiter*innen ist die Teilnahme kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

 Abenteuer aus Mullewapp
Bilderbuchkino mit Johnny Mauser, Franz von Hahn & Waldemar
Donnerstag 20. Oktober 16 Uhr

Zauberhut und Drachenblut
Gruselgeschichten und Bastelei
Donnerstag 27. Oktober 16.30 Uhr

Stadtteilbibliothek Heerstraße
Bibliotheksleitung: Jennifer Garau
Obstallee 22 F (hinter Staaken-Center)
Tel.: 363 10 91 | bibliothek-heerstrasse@ba-spandau.berlin.de
Öffnungszeiten:
Mo+Do 12-19 | Di+Mi 12-17 | Fr 10-17 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.