Das war's – Tanz der Kulturen im Gemischtes

Letzte Klappe, Spot aus und Vorhang zu!

Begeisterung im rappelvollen Saal beim letzten Tanz der Kulturen
Begeisterung im rappelvollen Saal beim letzten Tanz der Kulturen

Als ob es in den letzten Wochen nur darum ging, noch einmal allen zu zeigen, wie wichtig und beliebt das „Gemischte“ für den ganzen Südwesten Spandaus geworden ist, gab es vom Tanz der Kulturen über Swinging Xmas bis zu Tanztee oder der Inklusiven- wie auch der Familien-Disco etc. einige echte Kracher, bevor nun das Kulturprogramm in der Sandstraße heute mit der letzten Filmrolle (endgültig?) zu Ende geht.

Gerade der im Kulturzentrum Gemischtes schon traditionell gewordene „Tanz der Kulturen“ hat immer die beiden wichtigen Funktionen des Zentrums in einer Veranstaltung vereint: Professionelle kulturelle Darbietungen an den Stadtrand zu holen und Bühne zu sein für Probe und Auftritte von Talenten, Initiativen und Gruppen aus dem Stadtteil.

Und wer am Abend des „Tanz der Kulturen“ die kleinen Musiker*, Tänzer*, und Sänger*innen von Trommel AG und Chor der Christian-Morgenstern-Grundschule, der Theater- und Gesangsgruppe Regenbogen von Valentina Spieß und Vlada Gorbatschova, die kleinen Tanzpünktchen oder die Streetdancer von Frauke Long …  und vor allem deren stolzen Gesichter gesehen hat, der weiß wie aufbauend und stärkend solche Auftritte, gemeinsam mit Profis wie Rian Es, Cihangir Gümüstürkmen oder Madlen und ihrer Bollywoodshow, für die Kleinen vor großem Publikum sind.

Die letzten Tänze sind getanzt und heute wird es um 18.30 Uhr zum letzten Mal bei „Kino im Gemischtes“ dunkel für den Film „Frau in Gold“, ehe dann morgen am Abend bei einem „internen“ Abschiedsevent für Mitarbeiter* und Ehrenamtliche, für Freundeskreis und Unterstützer* sowie für Stammgäste der Gemischtes-Bühne dann auf Dauer das Licht ausgeht für Kulturprogramme im Kulturzentrum.

Nachfolgend noch Bilder vom Tanz der Kulturen und vorher im Wortlaut die Pressemitteilung des Gemeinwesenvereins Heerstraße Nord zum download:
Kulturzentrum Gemischtes vor dem Aus!

 

Mit immer wieder neuer Besetzung: Stammgäste auf vielen Bühnen, die Morgenstern-Trommler von Rita Gutte und Mohamed Askari
Mit immer wieder neuer Besetzung: Stammgäste auf vielen Bühnen …

 

... von Rita Gutte und Mohamed Askari
… die Morgenstern-Trommler von Rita Gutte und Mohamed Askari

 

Singen und immer in Bewegung der Chor von Simone Praetz
Singen und immer in Bewegung, der Chor von Simone Praetz

 

Inzwischen EIN Ensemble von der Morgenstern, Chor und Trommler
Inzwischen EIN Ensemble von der Morgenstern, Chor und Trommler

 

 

Nicht nur Pausenfüller, Moderation und Interviews von Petra Sperling mit kleinen Gästen ...
Nicht nur Pausenfüller, Moderation und Interviews von Petra Sperling mit kleinen Gästen …

 

oder wie hier von der "Harmonie-Show", mit kleinen ...
oder, wie hier von der „Harmonie-Show“, mit kleinen …

 

wie auch mit großen Künstlern - Cihangir, der als orientalischer Erzähler ...
wie auch mit großen Künstlern – Cihangir, der als orientalischer Erzähler …

 

... und mit exotischen Tänzen begeistern konnte
… und mit exotischen Tänzen begeistern konnte

 

In schwarz-weiß mit Gesang ...
In schwarz-weiß mit Gesang …

 

und "in bunt" mit Tanz, die kleinen Regenbogen vom Harmonie e.V.
und „in bunt“ mit Tanz, die kleinen Regenbogen vom Harmonie e.V.

 

Oft im Gemischtes, ale eine der Stage Diven oder mit Bollywoodshow, Madlen & Co
Oft im Gemischtes, als eine der Stage Diven oder mit Bollywoodshow, Madlen & Co

 

Für sie war das Gemischtes Probestudio und ...
Für sie war das Gemischtes Probestudio und …

 

und Bühne für Auftritte - die kleinen Pünktchen und die HipHop-Truppe von Frauke Long ...
.. Bühne für Auftritte – die kleinen Pünktchen und die HipHop-Truppe von Frauke Long …

 

... mit dem absoluten "kleinen Lieblingsdancer" aller Gäste
… mit dem absoluten „kleinen Lieblingsdancer“ aller Gäste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.