single-QM

StaakMen: Neue Räume Neue Tandems

StaakMen_Ring28Es geht schon flott voran mit dem 1:1 Jugendmentoringprojekt von Quartiersmanagement Heerstraße und dem Union Hilfswerk:
Die Einstiegsqualifikation für die Mentoren der 2. Runde ist im vollen Gange, neue jugendliche Mentees stehen auch schon parat für das „Matching“ der Tandems Ende Juni und für die Mentor/Mentee-Paare der 1. Stunde rückt die Ferienzeit mit Zeugnis und Schuljahreswechsel nahe. Gut, dass nun auch am Blasewitzer Ring ein weiteres StaakMen-Domizil zur Verfügung steht.

Für die gemeinsamen Treffen auf der Suche nach Stärken und auf dem Weg der Orientierung in Sachen Schule, Beruf und gesellschaftlich-kultureller Interessen stehen den ehrenamtlichen, erwachsenen Mentoren sowie den jugendlichen Mentees aus den Oberschulen in und rundum unseres Stadtteils inzwischen Räume an vier Orten zur Verfügung:

Wie vom Beginn im Herbst 2014 an im Stadtteilladen am Nordende des Staaken-Centers, beim Café Pi8 und neuerdings auch im KiK gleich neben der Stadtteilbibliothek. Neu aber an drei Wochentagen, von Dienstag bis Donnerstag, von 14-20 Uhr hat das Jugendmentoringprojekt einen festen Platz in den ansonsten auch von anderen Gruppen aus dem Kiez genutzten Gemeinschaftsräumen der GEWOBAG am Blasewitzer Ring 28.

Dort, in der Nordkurve des Rings, an der Ecke Reclamweg kommen am 24. Juni auch die neun Mentoren der 1. StaakMen-Runde zu ihrem zweiten Treffen der Supervision, zum Austausch und zur weiteren Qualifizierung zusammen.

Für alle, ob potentielle jugendliche Mentees im Alter von ca. 14-18, oder für an ehrenamtlicher Mitarbeit als Mentor interessierte Erwachsene steht weiterhin – neben den festen Terminen Di, Mi und Do im neuen Domizil – noch die Sprechstunde von StaakMen immer montags von 16-19 Uhr im Stadtteilladen zur Verfügung.

Und natürlich gibt es auch die Möglichkeit Kontakt aufzunehmen und StaakMen kennenzulernen, am Stand auf dem Stadtteilfest am Freitag, 12. Juni von 14-18 Uhr am Staaken-Center und Gemeinwesenzentrum.

StaakMen 1:1 Jugendmentoring
Di, Mi, Do 14-20 Uhr Blasewitzer Ring 28
Mo 16-19 Uhr Stadtteilladen im Staaken-Center
Projektkoordination:
Stefanie Schmidt
Tel.: 0162-248 88 05

zum Nachlesen:
StaakMen Vol2 – noch mehr Tandems

Das Jugendmentoringprojekt StaakMen des Union Hilfswerks wird im Quartier Heerstraße im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Zukunftsinitiative Stadtteil“ Teilprogramm Soziale Stadt gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.