Veranstaltungen[-]

     

    Fest der Nachbarn

    Freitag 24. Mai 20.30 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    Mehr Info

    Literatur & Musik

    An Gott zweifeln – an Bach glauben
    Freitag 24. Mai 19.30 Uhr
    Eintritt frei
    Dorfkirche Alt-Staaken Weiterlesen →

    Tanztee mit Livemusik

    des BGFF e.V. für alle Junggebliebenen
    Samstag 25. Mai 16 Uhr
    Kulturzentrum Staaken

    Jive & Boogie

    Berlin Jive Company
    garantiert tanzbar
    Freitag 24. Mai 19 Uhr
    Eintritt 7 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. | M37, x+M49, 131

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

„Schweigsame Ferne“ auf Bürgersteig

Veröffentlicht am 07. 08. 2014

Ruza Kanitz: 2013 mit "Polenta und Milchkaffee" auf dem Bürgersteig

Ruza Kanitz: 2013 mit „Polenta und Milchkaffee“ auf dem Bürgersteig (Foto www.Kulturring.org)

Kommenden Donnerstag am 14. August um 19 Uhr, nach fast genau einem Jahr wieder zu Gast bei der Lesung auf dem Bürgersteig vor dem Kulturzentrum Gemischtes:

Ruza Kanitz mit ihrer Neuerscheinung, einem modernen Märchen über Schicksal, Freundschaft und Liebe die auch über die schweigsame Ferne zwischen Kanada und Kroatien hält.

 

Weil Sommerhitze und Lesungen von noch so cooler Literatur in schwülem Saal nicht so in Einklang zu bringen sind mit den eher lauschig-luftigen Interessen der Zuhörer/innen laden, inzwischen schon im zweiten Jahr, die Spandauer Bezirksorganisation des Kulturrings e.V. und das Kulturzentrum Gemischtes in den Sommermonaten ein zum Literaturtreff auf dem Bürgersteig.

schweigsameFerneZum zweiten Mal dabei, die in Kroatien geborene und seit  1982 in Deutschland lebende Schriftstellerin Ruza Kanitz, die aus ihrem eben erst für 12,50 EUR beim Geest-Verlag erschienen Roman „Schweigsame Ferne“, einer Liebes- und Migrationsgeschichte liest.

Bürgersteiglesung
Ruza Kanitz, Schweigsame Ferne
Do 14. August 19 Uhr
Eintritt frei

 

Die nächste und der Jahreszeitenplanung gemäß letzte Bürgersteiglesung in diesem Jahr wird am 11. September der aus unserem Stadtteil stammende Autor Tilo Sander mit Dracheneid bestreiten.

 

Wer übrigens gerne auch im kommenden Jahr Bürgersteiglesungen in der Sandstraße erleben möchte, sollte doch die Petitionsliste zugunsten einer Weiterfinanzierung des Kulturzentrums Gemischtes unterschreiben – und vielleicht sogar als Mitglied im Freundeskreis Kulturzentrum Gemischtes mit zur Finanzierung beitragen.

Zum Artikel Muss Gemischtes schließen?
Zu Aufnahmeantrag und Satzung des Freundeskreises geht es hier bei Jetzt Freund/in werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.