Ein schönes Zuckerfest 2014!

image003Heute endet der für alle Muslime heilige Fastenmonat Ramadan und die drei Festtage des Fastenbrechens Id al-Fitr bzw. Zuckerfest beginnen. Wir wünschen allen Mitbürger/innen muslimischen Glaubens fröhliche Festtage!

Und freuen uns ganz besonders auf die für Alle offene Veranstaltung am Mittwoch, 30. Juli von 16-20 Uhr im Kulturzentrum Gemischtes um das Zuckerfest 2014 gemeinsam zu feiern.

Viel wird geboten beim Zuckerfest am Mittwoch im Gemischtes: Natürlich ein Vielerlei an süßen Leckereien, vor allem aber einen tiefen Einblick in die religiösen Bedeutung und die regionalen Traditionen des Ramadanfestes. Ein kleiner Film, der speziell für den Abend zusammen mit Jugendlichen gedreht wurde, sorgt für die Informationen über die Bräuche des Festes zum Fastenbrechen.

Die Staaken-Girls hier beim Stadtteilfest
Können auch Pop: die Staaken-Girls beim Stadtteilfest

Ehe dann, mit Henna auf den Händen, mit Tanzeinlagen von den Staaken-Girls – u.a. mit einem von Mahmoud Fagoumi zum Fest entworfenen Reihentanz „Dabke“ – und mit traditioneller arabischer Musik von dem Trio mit Mahmoud Fagoumi, George Kandalaft, Hatem Al-Batta ein fröhliches Zuckerfest gefeiert wird.

 

Dank der Unterstützung aus dem Aktionsfonds des Programms Soziale Stadt ist der Eintritt frei beim Zuckerfest – aber Süßigkeiten zur freien Verteilung an alle Gäste werden gerne entgegengenommen.

 

Zuckerfest_KopfZuckerfest
Id al-Fitr | Şeker Bayramı
Mi 30. Juli 16-20 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes
Sandstr. 41, 13593 Berlin
Mehr Info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.