single-QM

Lichtobjekte-Atelier heute und Montag geöffnet

Alles parat für die nächsten Workshops
Alles parat für die nächsten Workshops

Heute am 3. Dez. ab 16 Uhr im Jugendzentrum STEIG und kommenden Montag 9. Dez. 15 Uhr Offenes Atelier im Staaken-Center sind die nächsten Termine zur künstlerischen Vorbereitung der QM-geförderten  „Lichter des Respekts 2014“ von Stark ohne Gewalt.

 

Schon an vielen Orten in und rundum von „Heerstraße“ war das Team Lichter des Respekts 2014 von Stark ohne Gewalt e.V. in den vergangenen Tagen:

In der Grundschule am Birkenhain, im Jona-Haus im Kik und im Staaken-Center als „Offenes Atelier“  für alle oder für Gruppen, wie schon zu zwei Terminen mit der Johanniter Betreuungsgruppe für Menschen mit geistiger Behinderung. Überall wurden und werden noch unter künstlerischer Anregung und Anleitung Lichtobjekte und Laternen gestaltet, die dann am 17. Januar unseren Park der Kulturen in einem neuen abendlichen Licht erstrahlen lassen.

Workshops Lichtobjekte
3. Dez. 16 Uhr im STEIG
9. Dez. 15 Uhr Offenes Atelier Staaken-Center
9. Jan. 16 Uhr STEIG

Mit viel Leidenschaft dabei, die Johanniter Betreuungsgruppe
Mit viel Leidenschaft beim 2. Workshop dabei, die Johanniter Betreuungsgruppe
Das Ergebnis der ersten Gemeinschaftsarbeit der Johanniter Betreuungsgruppe - fotografiert von dem Gruppenmitglied Markus
Das Ergebnis des 1. Workshops mit der Johanniter Betreuungsgruppe – fotografiert von dem Gruppenmitglied Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.