Viel wird angeboten im Treff Pillnitzer 21

Kochen und Essen mit viel Spaß

Hier wird gelacht, sogar beim Zwiebelschneiden

Erkennbar viel Spaß hat die Gruppe, von Mitbewohnern und Nachbarn, die in den Gemeinschaftsräumen des Seniorenwohnhauses Pillnitzer Weg 21 einmal im Monat zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammenkommt.

Anfang des Jahres konnten wir berichten, dass das Seniorenwohnhaus am Pillnitzer Weg 21 nun vom Fördererverein Heerstraße Nord betreut wird und der Nachbarschaftstreff im Hause zusammen mit dem Gemeinwesenverein geführt wird. Die Bewohner/innen wurden damals nach ihren Wünschen für den Treff befragt und heute ist schon manches davon für Mieter des Hauses und der Nachbarschaft Realität: Kurse für Gymnastik und Sturzprophylaxe, Meditationsgruppe,“Hunde für Handicap“, wöchentlicher Kuchen- und Kaffeeklatsch oder Treff für Aktivitäten und Ausflüge.

Möglich ist das vor allem aber auch Dank des Engagements von Ehrenamtlichen wie z.B. von Nicole, die zusammen mit Juliane vom Gemeinwesenverein jeden Freitag ab 9 Uhr einen Brunch und ein mal im Monat ein Treffen zum Kochen und Essen organisiert.

Dabei ist das gemeinschaftliche Beraten „was gibts nächstes Mal“ und das Erlebnis zusammen zu schnippeln, würzen und anzurichten mindestens genauso wichtig und unterhaltsam wie dann das Essen.

Wer mit dabei sein will kann sich unter 363 41 12 beim Gemeinwesenverein, Juliane Stengler melden.

Es sind aber noch Wünsche offen,  z.B. für einen Spieletag, dafür wird noch eine ehrenamtliche Betreuung gesucht.

Diesmal wird arabisch gekocht, nach Rezept von Mary (links)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt Zucchini, Auberginen, Zwiebel gefüllt mit Hack - den hier Juliane präsentiert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reis- und Hackfüllung gut vermischen, Nicole würzt noch nach..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnippeln und Gemüse füllen, andere bereiten schon mal in der Küche alles vor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Damit die Pfannen parat sind zum Anbraten und danach ab in den Ofen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.