3. Vorbereitungstreffen für Café der Ehrenamtlichen

Pi8: Mitmachen im Caféhaus-Team

Infos, Kaffee, Kuchen für das Team gabs auch beim Treffen am 16.2.

Die Eröffnung des neuen, von Ehrenamtlichen geführten Stadtteilcafés Pi 8 rückt näher. Seit Monaten ist Constanze Schönbrodt zusammen mit Unterstützern von ev. Gemeinde, Förderer- und Gemeinwesenverein dabei, Freiwillige für ihr Team der Engagierten zu finden. Gelegenheit mitzumischen beim Terrassencafé Pi8:
Sa 16. März 15 Uhr Gemeindhaus Pillnitzer Weg 8 

Schon gut 30 am Mitwirken interessierte Mitbürger/innen waren beim letzten Vorbereitungstreffen vor 4 Wochen dabei. (Artikel vom 12.2.) Darunter solche, die sich eher im Service hinter dem Tresen des Selbstbedienungscafés, beim Kassieren und Abräumen sehen, und andere, die sich in Küche und beim Backen engagieren wollen, genauso wie Interessierte für die Organisation von Café und/oder des Rahmenprogramms von Gesprächsrunden, Kulturveranstaltungen oder Beratungsangeboten.

Constanze Schönbrodt geht davon aus, dass gut 40 Ehrenamtliche, beginnend nach den Osterferien, eine werktägliche Öffnungszeit von 10-20 Uhr abdecken werden. Also können durchaus noch weitere, neue Mitglieder im Caféhaus-Team aufgenommen werden.

Vorbereitungstreffen Samstag 16. März 15 Uhr
Saal des Gemeindhauses Pillnitzer Weg 8

Kontakt: Constanze Schönbrodt 363 71 00
ehrenamt@kirchengemeinde-staaken.de

Umbau und Ausstattung des Stadtteilcafés Pi8 wird gefördert mit Mitteln der EU, des Bundes und des Landes Berlin im Rahmen von Zukunftsinitiative Stadtteil Teilprogramm Soziale Stadt.

 

Sie informierten über das Ehrenamtsprojekt: Ulrich Krenz, Constanze Schönbrodt, Martin Küttner, Andreas Habel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dabei im Caféprojekt: Gemeinwesenverein und FamilienTreff mit Viola Scholz-Thies (Mitte)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fragen und Antworten in kleinerer Runde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und schon mal einen Blick in die Räume, jetzt fehlt nur noch die Einrichtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.