13 x Spandauer Impfbus-Haltestellen im November:

Impfbushalte vor Pi8 + Staaken-Center

Keine Angst vor der angeblich Unglück bringenden Zahl zeigen das Spandauer Bezirksamt, der Gesundheitssenat und die Impfbus-Akteure von DRK, Malteser Hilfsdienst und Wir helfen Berlin! mit den geplanten 13 Spandauer Impfbus-Stopps im Monat November. Mit dabei, in der Staakener Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg, die Termin freien Haltestellen für Schutz bietende Spritzen in den Oberarm für alle ab 12 Jahren – jeweils von 9-15 Uhr – am 11.11. vor dem Pi8 und gleich mit drei Einsätzen vom 15. bis 17. November vor dem Staaken-Center an der Obstallee.

Dabei wird der Impfbus am Donnerstag 11.11. zur Lebensmittelausgabe von Laib & Seele vor dem Gemeindehaus am Pillnitzer Weg Halt machen, sowohl um all denen die vervollständigende Zweitimpfung zu verpassen, die am 14. 10. zum ersten Mal die Ärmel hochgekrempelt haben für den Empfang der COV-Schutz bietenden Moderna-Spritze – aber auch – für die erste Dosis für alle Impfwilligen aus Nah und Fern im Alter ab 12 Jahren.

Gleich einen dreitägigen Aufenthalt steht auf dem November-Programm des Impfbusses, für die Station vor dem Staaken-Center an der Obstallee Ecke Magistratsweg, von Montag 15. bis Mittwoch 17. November von 9-15 Uhr. 

Auch hier gilt: Teilnehmen kann Jede(r), älter als 12 Jahre und unabhängig vom Wohnort. Die notwendige Zweitimpfung wird dann in ca 4 Wochen stattfinden.
Mitzubringen ist für den COVID-19-Schutz, mit Moderna oder Biontech, im rollstuhlgerechten Impfbus: Ein wenig Zeit, wetterfeste Kleidung, die Maske über Mund und Nase und wenn möglich auch Impfpass und/oder Personalausweis. Letzteres vor allem auch um das digitale Impfzertifikat ausfertigen zu lassen.

Corona-Impfbus in Staaken
November 2021

Do 11. Nov. 9-15 Uhr am Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
(für Zweitimpfung v. 14.10. + Erstimpfung)

Mo 15. bis Mi 17. Nov. 9-15 Uhr  am Staaken Center
Obstallee Ecke Magistratsweg

 

Auf einen Blick:
Die Spandauer Impfbus-Stationen im November

zum download: 
• Poster Impfen-ohne-Termin Nov.2021 Spandau
• Poster Impfen-ohne-Termin Nov. 2021 Altstadt am Markt

 

Wir helfen Berlin und die Berliner Impfbusse, im Auftrag der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege u. Gleichstellung, sind eine gemeinsame Initiative der Berliner Landesverbände von Arbeiter-Samariter-Bund ASB, der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft DLRG, dem Deutschen Roten Kreuz DRK, der Johanniter Unfallhilfe und dem Malteser Hilfsdienst.
www.wirhelfenberlin.de

2 Gedanken zu “Impfbushalte vor Pi8 + Staaken-Center

  1. Hier die Antwort aus dem Gesundheitsamt Spandau:

    Die Impfbusse in Staaken sollen vorwiegend für Personen sein, die zur Erst- oder Zweitimpfung kommen. Sie stehen dort von 9-15 Uhr. Wenn Personen eine
    Auffrischungsimpfung wollen, wäre es am besten, so gegen 14 Uhr zu kommen, dann weiß man auf dem Bus, ob und wieviel Impfstoff noch zur Verfügung steht.
    Ansonsten sind Auffrischungsimpfungen ohne Problem im Impfzentrum Messe oder Tegel möglich. Man kann weiterhin online
    (https://service.berlin.de/dienstleistung/330073) oder über die Hotline unter 030/9028-2200 einen Termin zur Auffrischung buchen. Bitte beachten sie. dass
    zwischen letzter Impfung oder Corona-Infektion 6 Monate Abstand vorliegen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.