Bündnis kommunales und selbstverwaltetes Wohnen fordert von Gewobag:

Reintegration der Hausmeisterdienste!

Im Jahr 2011 hat die Gewobag ihren eigenen Hausmeisterservice Gewobag HS an das, von Gegenbauer, B&O sowie 3B getragene Unternehmen fletwerk verkauft. Nun, nach zehn Jahren ziehen der Gewobag Mieterrat, die Gewerkschaft verdi und der Berliner Mieterverein e.V. als Bündnis kommunales und selbstverwaltetes Wohnen (kusWo)  in einem Offenen Brief an Vorstand und Aufsichtsrat der Gewobag und an die zuständigen Senator:innen eine äußerst negative Bilanz der Ausgliederung und fordert das Unternehmen auf, die mieternahen Dienstleistungen wieder in das Unternehmen einzugliedern.

Schlechte Noten für das Outsorcing und für fletwerk gab es sowohl hinsichtlich der Verdienste und Arbeitsbedingungen der Hausmeister:innen und Reinigungskräfte, wie auch für die, uns hier in der Staakener Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg „wohl vertrauten“ Mängel und Unzulänglichkeiten des Instandhaltungs-, Reparatur- und Reinigungsservice in den Wohnanlagen der  Gewobag.

Für ein landeseigenes Wohnungsbauunternehmen sollten doch gute Arbeitsbedingungen und gute Wohnverhältnisse eine Selbstverständlichkeit sein!?

Folgerichtig wird von dem Bündnis kusWo die Forderung erhoben, im Unternehmen einen Hausmeister- und Reinigungsdienst zu integrieren, der auf das jeweilige Quartier bzw. Objekt bezogen ist, mit festen Ansprechpartner:innen vor Ort und dann aber auch am Gemeinwohl und nicht am Profit orientiert ist.

Zu Fragen der Umsetzung schlägt das Bündnis in seinem Offenen Brief vom 9. Juni die Einberufung eines Runden Tischs vor, mit Vertreter:innen des Unternehmens, der Senatsverwaltungen, der Mieterschaft und der Beschäftigten.

zum download vom Bündnis kusWO der:
• Offene Brief Fremdvergabe von Dienstleistungen vom 9. Juni 2021

Noch am gleichen Tag, am 9. Juni, hat die Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Spandau – Charlottenburg Nord, Helin Evrim Sommer (die Linke) den Vorstoß des Bündnisses kusWo begrüßt und die Forderung nach einem Runden Tisch zur Wiedereingliederung der mieternahen Dienstleistungen bei der Gewobag unterstützt.

zum download:
PM von MdB Helin Evrim Sommer v. 9. Juni 2021

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.