Offener Onlineworkshop am kommenden Mittwochabend:

Der Betriebskostenabrechnungs-Check!

Alle Jahre wieder kommt der spannende Augenblick, wenn die Abrechnung der 2. Miete – der Neben- oder Betriebskosten – im Briefkasten landet: Wird’s teuer oder krieg ich was zurück? Sicher kann man nie sein, dass die Abrechnung auf jeden Fall korrekt ist, denn selbst in den Medien der Haus- und Wohnungseigentümer:innen gibt man zu, dass jede zweite Abrechnung fehlerhaft ist. Aus berufenem Munde erfährt man am Mittwochabend alles, was man wissen muss, für einen ersten Check der Betriebskostenabrechnung:

Was kann, was darf und was darf nicht von den Kosten für Wartung, Instandhaltung, Ver- und Entsorgung, an Aufwändungen für Dienstleistungen, für Steuern oder Versicherungen etc. auf die Mieterschaft umgelegt werden, welche Fristen sind einzuhalten sowohl für die Rechnungsstellung wie auch für den eventuellen Widerspruch der Mieter:innen.

Den fachlichen Einstieg in das Thema bietet der Mietrechtsexperte Marcel Eupen vom AMV, der sicherlich auch eine Menge an Fakten mit einbringen kann aus den „Fällen“ seiner Sprechstunden der Mieterberatung im Auftrag des Bezirksamtes u.a. immer montags von 16-19 Uhr bei uns im Stadtteilzentrum an der Obstallee.

Die Online-Infoveranstaltung am kommenden Mittwoch wird mit Unterstützung durch den Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V. getragen von den Initiativen und -gruppen von Adler- und Gewobag-Mieter:innen sowie des Ende 2020 neu gewählten Gewobag-Mieterbeirats.

Selbstverständlich ist aber die gesamte Mieterschaft – egal welcher Wohnungsgesellschaft, -genossenschaft oder sonstiger Vermieter:innen aus dem „Dreh“ eingeladen, denn letztlich gibt es noch ein besonderes Ziel dieser Veranstaltung:

Man hofft, dass ein Kreis von Mieter:innen gebildet werden kann, der gemeinsam Betriebskostenabrechnungen von verschiedenen Gesellschaften nach Mängeln überprüft, die dann zusammengefasst und anonymisiert im Kiez veröffentlicht werden sollen. 


Online-Workshop

Betriebskostenabrechnung
Mittwoch 24. Februar 18 Uhr
Zugangslink:
https://ciaspandau.collocall.de/mod-flm-i4d-xoh
Raumzugangscode:
416810

zum download: pdf Online-Workshop 24.02.21 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.