Freitag im Kulturzentrum Staaken:

Eduardo Villegas Quartett: Salsa y mas

Salsa, Samba oder Merengue, Guaracha, ChaCha oder Son die Auswahl ist riesengroß, die am kommenden Freitagabend ab 19 Uhr von Euardo Villegas und seinen musikalischen Freunden der afro-lateinamerikanischen Rhythmen, aus Folklore oder Jazz im Kulturzentrum Staaken, in der Sandstraße 41 geboten wird.

Wer zusammen mit Eduardo, dem von vielen Festivals, Clubs oder dem Karneval der Kulturen bekannten Sänger, Songwriter, Gitarristen und Percussionisten, am Freitag auf der Bühne das Publikum zum schwingen bringt, bleibt noch eine offene Überraschung.

Klar aber ist, trotz Einhaltung der gebotenen Abstandsregeln, gute Laune und viel Bewegung zu heißen Rhythmen ist garantiert und mit im kleinen Preis für den großen Abend enthalten, beim „Heimspiel“ von Eduardo am Ort seiner Spandauer Salsakurse und inzwischen schon zahlreicher unvergesslicher Partys der afro-lateinamerikanischen Musik und Tänze.

 

Eduardo Villegas Quartett
Salsa y mas | Salsa und mehr
Freitag 26. September 19 Uhr
Eintritt 8 EUR | Kasse ab 18.30*
Kulturzentrum Staaken
Sandstr.41 | M37, X+M49, 131

*Dringende Empfehlung:

Karten vorher kaufen um Warteschlangen zu vermeiden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.