Nachhaltiges Kleinod an der Südekumzeile in Staaken

Bestäubend schön: Wildbienenflugplatz

Vor gut zwei Jahren auf dem dichten Boden der öden Brache vor dem Parkhaus angelegt, ist die Wildblumenwiese an der Südekumzeile Ecke Haberlandweg inzwischen zu einem üppig bunten und nahrungsreichen Lande- und Nistplatz für Wildbienen und Insekten herangewachsen und wurde sogar von der Grünen Liga und dem Umweltsenat mit dem 1. Preis im Wettbewerb 2019 „Bestäubend schön Berlin! Begrünen für Wildbienen & Co“ ausgezeichnet.

Auf Initiative einer Anwohnerin aus der Südekumzeile konnte nach kurzer Verhandlung mit der Eigentümerin des Areals, der WBM, die selbst als Hundeklo wenig einladende Fläche am Parkhaus in ein wohnortnahes Biotop der heimischen Flora und Fauna verwandelt werden.

Mit einem vielfältigen Mix von Stauden, Sträuchern, Gräsern, Kräutern und Wildblumen wurde dort, schräg gegenüber von der Astrid-Lindgren-Grundschule ein echtes ökologisches Kleinod angelegt, das von Frühling bis Herbst für alle Wildbienen, Hummeln und Insekten genügend Pollen und Nektar bieten kann.

Viele Informationen über Pflanzen, Vögel und Insekten, ein Bienen- und Insektenhotel sowie viele gut geschützte Nistplätze im Boden bietet die grüne Augenweide der Initiative Wildbienenberlin in der Louise-Schröder-Siedlung. Finanziert aus Geld- und Sachspenden für Samen, Anpflanzungen und Pflege, die von Ina M. Hünich mit viel Liebe und Sachverstand geleistet wird.

Spontan vor Ort kann man sein Spende über die Wildblumen-Parkuhr und die Materialbox leisten, für den Fortbestand des ganz speziellen Wildbienenflughafens in Staaken. Mehr Info und Hilfestellung für die richtige Auswahl von heimischen, Wildbienen gerechten Pflanzen für Balkonien und Vorgarten und die Möglichkeit den „Staakener Schaugarten“ via Pay Pal zu unterstützen, bietet die Webseite der Initiative:

 

WildbienenBerlin
Web: www.wildbienenberlin.de
Kontakt: Ina M. Hünich
Mobile: 0163 743 11 07
Email: info@wildbienenberlin.de

 

Mehr Info:
wildbienenberlin.de/schaugarten-staaken
Weitere Unterstützer des Projekts:
wildbienenberlin.de/Nützlinge-Sponsoren

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.