single-QM

Auf Empfehlung:

Untersagt, Abgesagt, Verschoben

Dem spürbaren öffentlichen Druck wie auch den daraus entstandenen Empfehlungsschreiben aus Senatsverwaltungen folgend sind angesichts der immer noch wachsenden Zahl von Covid-19 Fällen in Berlin nun auch, wie das Frühlingsfest am 20.3. des Frauentreffs am Loschwitzer Weg Kiosk_aller.Hand.Arbeit, weitere Veranstaltungen, Versammlungen, Nachbarschaftstreffs und auch Quartiersratssitzungen untersagt, abgesagt oder verschoben worden.

So gilt für das Stadtteilzentrum Obstallee 22E wie auch für den Familientreff Staaken und das Projektbüro des Quartiersmanagement Heerstraße oder deren Veranstaltungen und Gruppentreffs ab sofort und bis zum Osterwochenende, die Obergrenze von maximal 10 (zehn) Teilnehmer*innen pro Veranstaltung und Raum. Diese Grenze gilt auch für den Wartebereich zu allen Beratungssprechstunden im Stadtteilzentrum.

Kontakte für evtl. Rückfragen zu Veranstaltungen:

 

Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
Obstallee 22 d/e, 13593 Berlin
Tel./Fax: 030/55 46 73 30
Email:sperling@gwv-heerstrasse.de
bzw.: liebelt@gwv-heerstrasse.de

Familientreff Staaken
Obstallee 22 d, 13593 Berlin
Tel.: 030/363 41 12
Email: post@familientreff-staaken.de

• Quartiersmanagement Heerstraße
Blasewitzer Ring 32, 13593 Berlin
Tel.: 030/ 617 400 77
Email: quartiersverfahren@heerstrasse.net

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.