Seit 0 Uhr: Keine Ausgangssperre aber Kontaktbeschränkung

Um die weitere Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID 19 zu minimieren sind seit Null Uhr neue Verordnungen in Kraft, die vor allem die direkten sozialen Kontakte erheblich einschränken: Außerhalb der eigenen vier Wände unterwegs, nur noch bei triftigen Gründen* und maximal zu zweit, wenn es sich um eine nicht zum eigenen Haushalt gehörende Person handelt. Und immer schön 1,5 m Abstand halten.

Man darf und kann aber auch solo oder mit allen Familienmitgliedern des eigenen Haushalts im Freien spazieren, joggen, Ball spielen, Sport treiben oder sogar picknicken. Vorausgesetzt man bleibt definitiv unter sich.

Nur noch „außer Haus“ gibt es das fertige Essen von Restaurants oder Imbissen, zum Abholen oder via Lieferservice. Dagegen gibt es ab sofort keine Dienste mehr von Friseuren, Nagel- und Kosmetikstudios, mit Ausnahme natürlich der medizinischen Hand-, Fuß-, Haut- und sonstigen Pflege.

Auch wenn es schwer fällt: Keine Treffs mehr mit der ganzen Clique, mit alten oder neuen Freunden – außer nur im Duo. Für den Austausch gibt es schließlich Telefon, Email, WhatsApp, Sprach- und Videonachrichten, facebook, twitter, instagram oder Skype …

Denn wenn diese bundesweit geltenden Einschränkungen der direkten sozialen Kontakte das erhoffte Ergebnis einer sinkenden Zuwachsrate der Infizierten nicht erzielen, dann droht die absolute Ausgangssperre.

*die triftigen Gründe: Arbeit – auch die ehrenamtliche inklusive der Hilfe für Nachbarn bei Besorgungen etc. –, Arzttermine und der Gang zur Apotheke, Einkauf, Vorladungen, Untersuchungen oder Familienangelegenheiten und Besuche von Angehörigen – natürlich nur sofern diese nicht zum Kreis der Infizierten oder Verdachtsfälle gehören, die der Isolation oder Quarantäne unterliegen.

Auf facebook gefunden – von Snoopick „Nuove panchine pubbliche“ die „neue öffentliche Bank“ passend zu der neuen Verordnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.