Freitagabend im Kulturzentrum:

Winterbergs Wilder Comedy-Mix

Es gibt nicht viele, die von sich behaupten können, auch mit einem Soloprogramm gleich eine komplette Varietéshow auf die Bühne zu bringen. Er aber auf jeden Fall: Der frühere silberne Roboter vom Ku’damm, Oper-Breakdancer, Musikclown vom Rockzirkus, Stand Up-Comedian und Magier der visuellen Komik, Detlef Winterberg. Am Freitagabend im Kulturzentrum: Ein MUSS für alle, die auch am Valentinstag, zum Ende der Arbeitswoche dringend was zum Lachen brauchen.

Vor drei Jahren hat er, ebenso im Frühjahr, mit seinem Soloprogramm “Viva la Lustig”  gründlich dafür gesorgt, dass die Gäste im Saal des Kulturzentrums in der Sandstraße ganz erschöpft vom Lachen, Schenkelklopfen und Klatschen nach Hause gingen und hat seitdem jeweils im Herbst einen speziellen Staakener Wilden Mix der Unterhaltung, mit Artisten, Commedians, Magiern zusammengestellt und als Entertainer präsentiert.

Am kommenden Freitag ab 19 Uhr im Kulturzentrum bietet Detlef Winterberg einen nicht weniger Wilden Mix aus aus klassischer Varietékunst und absurder Situationskomik, mit artistischen Einlagen und Robot-Dance, mit temporeicher Musik und Sprechgesang und mit schrägen mimisch-gestischen Geschichten zum Totlachen.

 

Detlef Winterberg’s neues Comedy-Solo
Kurz und Knackig statt Lang und Labbrig

Freitag 14. Februar 19 Uhr
Eintritt 8 EUR | Abendkasse ab 18 Uhr
Kulturzentrum Staaken
Sandstr. 41 | M37,X+M49, 131

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.