Fête de la Musique @Summernight

Schon zum 25. Mal, Fête de la Musique in Berlin. Ein Riesenmusikspektakel am Freitag, mit über 600 Veranstaltungen auf gut 100 Bühnen, mit einer Klangvielfalt von Klassik über Folk, Rock und Pop bis Jazz, sowohl Drinnen wie auch Draußen aber immer „für UMME“. In Spandau bei Barfly in der Wilhelmstadt und in der Neustadt bei Lutetia. Kein Cent teuerer und nicht minder spektakulär die musikalische Vielfalt mit Vokalensembles, Solisten, Bands & Stadtpfeifern bei music@summernight 2019 ab 18 Uhr im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg.

Noch nicht ganz so lange wie Fête de la Musique laden die Evangelische Kirchengemeinde zu Staaken und ihre Chöre und Ensembles viele befreundete Musiker*innen, Sängerìnnen und Bands ein zu der in Stil und Genres offenen music@night.

Bislang immer als ein gemeinsames Singen, Musizieren & Tanzen in den Mai, soll es diesmal ein musikalisches Mittsommerfest werden. Mit dabei aus dem Klassik-Genre, unter Leitung von Carsten Albrecht die Chöre der Kantorei zu Staaken und Cappella Vokale und die Block- und Querflöten der Spandauer Stadtpfeifer von Susanne Rodenwald.

Viele eigene Songs und Deutschrock gibt’s auf die Ohren beim Auftritt der Band HERtZtAKT mit Erko, Jan, Oliver und William wogegen Pfarrer Hasselblatt mit seiner Combo für garantiert wieder für jeezy Jazz sorgen wird.

Darüber hinaus kann man so gut wie sicher sein, dass es auch den einen oder die anderen Überraschungsgäste geben wird, bei:

music@summernight 2019
Klassik, Folk, Rock & Jazz
kantorei zu Staaken, Cappela Vokale, Stadtpfeifer, HERtZtAKT & Jeez Jazz
Freitag 21. Juni 18 Uhr
Eintritt frei
Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

 

 

 

Fête de la Musique 2019
Auftakt 20. Juni
Freitag 21. Juni 2019
über 600 Veranstaltungen
Info Programm gesamt
Info Fête de la Musique in Spandau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.