Veranstaltungen[-]

     

    Faschingsgeschichten

    per Bilderbuchkino, APP und auch vorgelesen
    Mittwoch 20. Februar 16 Uhr
    Stadtteilbibliothek Obstallee 22F
    Mehr Info

    Freitag: DoppelDisco

    Familiendisco
    Tanz und Spiel für Familien mit Kindern von 0-6 Jahren
    Freitag 22. Februar 16-18 Uhr
    Eintritt 2 Euro pro Familie

    Disko Inklusiv
    für alle mit und ohne Handicap
    Freitag 22. Februar 18.30 Uhr
    Eintritt 1 Euro

    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. 41 | Bus M37, X+M49, 131 Weiterlesen →

    Staakener Dorfkirchenmusik

    Das große Trio d-moll u. a. Werke von Felix Mendelssohn-Bartoldy
    Donnerstag 21. Februar 19 Uhr
    Eintritt 7 EUR Abendkasse ab 18 Uhr
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Weiterlesen →

    Kaspers Abenteuer am See

    Donnerstag 21. Februar 10 Uhr
    Eintritt 3 Euro | Anmeldung erbeten
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. 41 | M37, X+M49, 131

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Auf ein Neues ... im Begegnungszentrum Zuversicht

Shamov liest noch weiter & vieles mehr

Veröffentlicht am 17. 01. 2019

In jeder Hinsicht eine echte Erfolgsgeschichte in Fortsetzung. Sowohl all die Vielfalt dessen was sich seit dem Sommer 2017 in dem Begegnungszentrum Zuversicht am Brunsbütteler Damm bereits entwickelt hat, als auch die überaus unterhaltsamen Episoden  mit spannenden Begegnungen und Ereignissen, die der Autor, Musiker, Schauspieler und Lebenskünstler Roman Shamov bislang schon und noch weiterhin in seiner Autobiografie zusammengestellt hat. Zum Glück für alle Stammgäste der Lesungen in Zuversicht: Shamov schreibt und liest weiter! 

Irgendwie haben sich da die Richtigen gefunden: das noch junge Begegnungszentrum, das viele attraktive soziale und kulturelle Angebote in die Louise-Schröder-Siedlung bringt und der großartige Entertainer, der hier auf ein Publikum trifft das offen, neugierig und inzwischen schon hungrig ist auf neue Erinnerungen aus seinem überaus quirligen Leben als Dragqueen, Schauspieler, Songwriter, Sänger und Musiker, als Barkeeper im Kultclub Berghain oder als Berliner Partylöwe … 
Roman Shamov liest weiter III
Autobiografisches und Lieder
Freitag 1. Februar 18 Uhr
Eintritt frei – Spenden willkommen
Begegnungszentrum Zuversicht
zum download: Flyer Lesung

 

Aber auch ansonsten kann das kleine Team des Begegnungszentrums – Christiane Hinz von der Ev. Kirchengemeinde und Anette Limberg vom Gemeinwesenverein Heerstraße Nord – schon eine ganze Menge bieten an Info, Rat und Tat aber auch an kreativen Aktivitäten für Jung und Alt aus dem Nord-Staakener Stadtteil, in dem Flachbau des Stadtteiltreffs auf dem Kirchengelände, für das noch in diesem Jahr im Rahmen von Stadtumbau West die Wettbewerbsausschreibung für Abriss und Neubau ansteht.

Offene Türen, offene Ohren und für alle Themen offene Runden gibt es immer Mo, Mi, Do von 14-17 Uhr und am Montag parallel dazu Beratung in allen sozialen oder familiären Fragen, für den Umgang mit Behörden, Krankenkassen oder Jobcenter… Genäht in unterschiedlichen Kursen wird Mo und Di am Nachmittag. Donnerstags da wird gespielt oder Film geguckt und Mittwoch ist Kunstaktivtag mit kreativem Gestalten und dem gemeinsamen Sangesfreuden:

1.Offenes Singen in 2019
mit Aviv Weinberg und Liedern von Udo Jürgens
Mittwoch 6. Februar 18 Uhr

 

In den Vormittagsstunden gibt es jeden Mittwoch ein einen Sprachkurs mit paralleler Kinderbetreuung für geflüchtete Frauen nicht nur aus der benachbarten Gemeinschaftsunterkunft der AWO im Birkenhof sowie mittwochs eine Krabbelgruppe und freitags zur gleichen Zeit, von 10-12 Uhr, eine Mutter-Kind-Gruppe.

All die Angebote des Stadtteiltreffs am Brunsbütteler Damm sind hervorgegangen von den Ideen und Wünschen, die von Nachbarn genannt wurden bei den monatlichen Versammlungen der Nachbarschaften wo Zeit und Raum ist für alle Fragen rundum den Stadtteil, für Wünsche und Anregungen für alles was im Begegnungszentrum angeboten werden könnte.

Die nächste und erste im neuen Jahr:
Öffentliche Versammlung
Dienstag 5. Februar 18 Uhr
Begegnungszentrum Zuversicht
Christiane Hinz u. Anette Limberg
Brunsbütteler Damm 312
Bus M32 + mit Fußweg ab Magistratsweg Bus 131 | X49

Ein Gedanke zu „Shamov liest noch weiter & vieles mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Pi8 Mittagstreff in KW8

    Leckeres & Günstiges, Warm & Kalt
    Speisenplan 18. bis 22. Februar
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen, werktags 10-18 Uhr +
    freitags mit Frühstück Spezial!
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Tel.: 363 81 80

    Ganz ohne Sprechstunde

    Vom 1. bis zum 28. Februar 2019
    Elterngeldstelle Spandau
    Anträge/Unterlagen per Post oder beim Pförtner Klosterstraße 36 abgeben. Email:  
    elterngeld@ba-spandau.berlin.de

    Kostenfreie Mieterberatung

    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-18 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilladen Staaken
    Nordausgang Staaken-Center
    mehr Info

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilladen im Staaken-Center
    am Nordausgang

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.