single-QM

Heute 10. Kongress der Quartiersräte

 Direkt im Vorfeld von 20 Jahre Quartiersmanagement in Berlin kommen heute Nachmittag Quartiersräte aus allen Berliner QM-Gebieten – also auch aus dem gerade erst frisch gewählten Gremium unseres Quartiers in Staaken – im Abgeordnetenhaus zusammen.

Auf Einladung von Katrin Lompscher, der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen findet der Austausch von Fachleuten aus der Senatsverwaltung mit den Quartiersexperten aus innerstädtischen Altbaugebieten wie auch aus den meist am Stadtrand gelegenen Großsiedlungen der jüngeren Zeit einen abschließenden Höhepunkt, bei dem die Ergebnisse der letzten Monate, aus Befragung und den vier Workshops zusammengefasst und diskutiert werden.

Im Plenum des heutigen 10. Quartiersrätekongress geht es unter dem Motto „20 Jahre Berliner Quartiersmanagement und wie weiter?“ um die Weiterentwicklung des QM-Programms Soziale Stadt, das in Berlin seit März 1999 vor allem in strukturell benachteiligten Ortsteilen das Ziel verfolgt, dass Berlin eine lebendige, vielfältige und lebenswerte Stadt bleibt.

zum download:
• Thesenpapier 20 Jahre QM – Bilanz und Perspektiven

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.