Veranstaltungen[-]

     

    Große OsterfEIerEI

    Eintritt frei & ohne Anmeldung:
    • Ostermarkt
    Freitag 12. April 15-18 Uhr
    Haus am Cosmarweg 71

    Osteroffensive
    Basteln mit der Lernoffensive
    Montag 15. April 16 Uhr
    Osterspaß
    Kamishibai & Rätsel
    Mittwoch 17. April 16 Uhr
    Stadtteilbibliothek
    Obstallee 22 F

    nur mit Anmeldung (Familientreff):
    Osterbackkurs für Kids
    Di + Mi 16.+17. 4. 10-14 Uhr
    Kulturzentrum Staaken
    Mehr Info

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Fastenbrechen mittendrin und im Grünen

Veröffentlicht am 29. 05. 2018

Eine schöne Idee, die Gelegenheit zu nutzen und am europaweiten Nachbarschaftstag im Fastenmonat Ramadan eine Einladung an alle Nachbarn jedweder Herkunft, Kultur und Religion auszusprechen, zum gemeinsamen abendlichen Fastenbrechen, das bei sommerlichen Temperaturen auf die grüne Wiese verlegt wurde, gleich neben dem Stadtteilzentrum an der Obstallee.

Viele haben zum Gelingen beigetragen. Als Ideengeberin und Organisatorin, Seyda, die als Bundesfreiwilligendienstlerin den Gemeinwesenverein im Bereich des „Interkulturellen Treffs“ unterstützt, die jungen Männer und Frauen von JuMi-Lotsen und Staakkato-Jugendtreffs wie auch zahlreiche Menschen aus der Nachbarschaft, die hilfreich waren, beim Auf- und Abbau, beim „Bespaßen“ der Kinder und so manche Köstlichkeiten mitbrachten, für das Büfett des Nachbarschaftsfestes.

Viele sind gekommen, viel mehr als geplant und erhofft, daher musste ständig mit weiteren Tischen, Bänken und Stühlen aus dem Stadtteilzentrum angebaut werden. Und doch  musste niemand hungern oder dursten. 

Wir alle, die wir unter der momentanen Hitze leiden können gut mitfühlen wieviel Kraft und innere Stabilität alle die Muslime aufbringen, die in diesen Tagen den strengen Fastenregeln folgen. Umso schöner, wenn dann in großer Runde, noch dazu unter freiem Himmel und im Grünen die letzten Warteminuten bis zum Fastenbrechen schneller vergehen.

Punkt 21.16 Uhr war es dann soweit, und mit vielen Köstlichkeiten vom Grill wie auch mannigfaltigen warmen und kalten Speisen, mit kühlenden Getränken und Tees  und mit vielen Gesprächen an den langen Tischen konnten alle das gemeinsame abendliche Fastenbrechen genießen.

Übrigens: ein nächstes gemeinsames Fastenbrechen auf der Wiese steht – Zustimmung von Aktionsfondsjury und Lenkungsrunde vorausgesetzt – für den 13. Juni, den vorletzten Fastentag im Ramadan auf dem Plan.

 

 

 

Ein Gedanke zu „Fastenbrechen mittendrin und im Grünen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Stadtteilladen zieht aus

    QM sagt DANKE für die vergangenen 5 Jahre.
    download: Presseinfo QM Heerstraße

    Polizeisprechstunde

    Donnerstag 18. April 10-11.30 Uhr
    90 Min. offene Beratung
    Familienzentrum Hermine
    Container am Fußweg Maulbeerallee 23

    Mittags in KW 16:

    kommt im Pi8 Leckeres & Gesundes auf den Mittagstisch von Mo bis Do
    Speisenplan 15. bis 18. April
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen, werktags von 10-18 Uhr
    Sa, So + feiertags geschlossen
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Tel.: 363 81 80

    Kostenfreie Mieterberatung

    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-18 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    mehr Info

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.