single-QM

Mietzuschuss für Sozialmieter

Da kommt Freude auf, denn jetzt geht’s mal direkt in das Portemonnaie, mit dem Mietzuschuss des Landes Berlin für alle jene Haushalte von Sozialwohnungen, deren Warmmiete schon am Monatsbeginn gleich mehr als 30% ihres Budgets verschluckt. Nur viele betroffene Mieter*innen – auch bei uns im Stadtteil – wissen gar nichts von der Chance, ihre Mietbelastung spürbar senken zu können. Das soll sich jetzt ändern – mit Plakaten, Flyer, Infobriefen und einer regelmäßigen Beratung im Stadtteilladen, im Staaken-Center.

Als vor zwei Jahren der Mietzuschuss für die Haushalte der rund 116.000 Sozialwohnungen des 1. Förderweges eingeführt wurde, ging man von ca. 30.000 Haushalten aus, die für eine Unterstützung aus dem Fördertopf infrage kommen und alle Voraussetzungen erfüllen: Einkommen innerhalb der WBS-Grenzen, angemessener Wohnraum mit einer Warmmiete höher als 30% des anrechenbaren Einkommens (ähnliche Höhe wie Nettoeinkommen) aller Haushaltsmitglieder.

Bislang jedoch wurde von nur jedem 10. Haushalt ein Antrag gestellt und deshalb hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen beschlossen, die Haushalte in den Sozialwohnungen mehr und vor allem auch gezielter zu informieren.

Dafür startet – quasi als Pilotprojekt – eine Initiative in unserem Stadtteil, die von der Senatsverwaltung und der mit der Abwicklung des Förderprogramms beauftragten Gesellschaft zgs consult, gemeinsam mit den beiden großen Wohnungsgesellschaften mit Sozialwohnungen in „Heerstraße“, Gewobag und ADO sowie mit dem Quartiersmanagement Heerstraße getragen wird.

Neben Infobriefen von den Wohnungsgesellschaften, die auch die Verteilung bzw. den Aushang von Flyer bzw. Plakat unterstützen, sorgt das QM-Team dafür, dass die Mietergruppen sowie Familienzentren, Beratungsstellen und weitere Multiplikatoren im Stadtteil informiert werden. 

Auskunft, Rat und die Möglichkeit direkt einen Antrag zu stellen wird es für alle Sozialmieter aus dem Wohnquartier und „umzu“ gleich nach den Winterferien immer donnerstags von 16-19 Uhr im Stadtteilladen am Nordausgang des Staaken-Centers geben.

 

Mietzuschuss in Sozialwohnungen
Beratung u. Antrag
donnerstags 16-19 Uhr
ab 15. Februar 2018
Stadtteilladen Staaken
Staaken Center, Obstallee 20-26
am Nordausgang

zum download:
• Flyer plus Kurzantrag Mietzuschuss

Im Web Info, Kontakt & mehr
unter www.mietzuschuss.berlin.de
Infos zu den Voraussetzungen,
Kontakt, Termine Antragcenter
Formulare und Erläuterungen zum download
und Antragstellung online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.