Ab Dienstag im Stadtteilzentrum:

Lust zum Gaukeln & zum Schauspielern?!

Ob Jung ob Alt, ob Weichei oder strahlender Held, ob Mauerblümchen oder Zuckerpuppe … ab Dienstag findet sich für Jede(n) einen Platz in der aufzubauenden Staakener-Schauspielgruppe! Vorausgesetzt man bringt am 16. Januar um 17 Uhr drei Dinge mit in das Stadtteilzentrum in der Obstallee: Zeit, Neugier und Lust für das gemeinsame Schauspielern!

Leute hängt die Wäsche weg und sperrt das Vieh jetzt ein, die Gaukler kommen … Diesem althergebrachten Rat aus den überholten Zeiten mit umherziehenden Spielleuten muss heute niemand mehr folgen – im Gegenteil, denn immer mehr finden Gefallen daran, in Rollen zu schlüpfen und den Alltag mit Schauspielereien zu bereichern und – Dank so manchen in der Gruppe erlernter schauspielerischer Werkzeuge der Mimik und Körpersprache – sogar besser meistern zu können.

Ab nächsten Dienstag bietet der im Stadtteil schon mit Gitarrenkursen ehrenamtlich engagierte Musik- und Schauspielpädagoge im (Un)Ruhestand, Gerd Uszkoreit, den Einstieg an, in die Methoden und Mittel der Schauspielerei, die dann in der Gruppe lustvoll ausprobiert werden können.

Erstes Treffen Schauspielgruppe
geleitet von Gerd Uszkoreit
Dienstag 16. Januar 17 Uhr
kostenlos weil ehrenamtlich
Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

zum download: Flyer Schauspielgruppe

 

Wer am kommenden Dienstag um 17 Uhr nicht kann, kann das Interesse an der Schauspielgruppe aber schon mal kundtun, über die Kommentarfunktion zum Artikel oder per Email an ehrenamt@gwv-heerstrasse.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.