Infoveranstaltung im Stadtteilzentrum Obstallee

Thema Mängel & Mietminderung

Eingangstür klemmt, Fahrstuhl defekt, Dusche tropft, die Heizung wird nur lauwarm und im Schlafzimmer sind die Wände feucht … Genug, um sich als Mieter erst zu ärgern und dann auch zu beschweren. Wie man richtig und effektiv Mängel beim Vermieter anzeigt, was dieser dann in welcher Frist tun muss und ab wann man die Miete um welchen Betrag mindern kann … ist Thema am Montagabend im Stadtteilzentrum.

 

Ausdrücklich an ALLE Mieter aus dem Stadtteil, wendet sich die Infoveranstaltung des Gemeinwesenvereins, denn ob Mieter bei den großen Wohnungsgesellschaften, wie ADO, Gewobag, Adler/ Westgrund … oder bei einzelnen Privaten – der Ärger bei (Bau-)Lärmbelästigung, Heizungsausfall oder Schimmel im Schlafzimmer … ist überall der gleiche und die Rechte und Pflichten für Mieter und Vermieter im Falle von Schäden im Wesentlichen auch.

Für Auskünfte über die Rechte, Pflichten und Fristen die zu beachten sind und für sachkundige Antworten auf die Fragen der Teilnehmer*innen wird am Montag von 18-19.30 Uhr der Mietrechtsexperte Rechtsanwalt Stefan Pfeiffer zu Gast im Stadtteilzentrum sein.

Infoveranstaltung
MIETMINDERUNG?
Was tun bei Schäden und Mängeln in Wohnung und Haus
Montag 26. Juni 18-19.30 Uhr
Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich

zum download: Plakat zur Veranstaltung

Info & Kontakt: 
Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
Tom Liebelt
mobil: 0178-580 75 80

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.