archive.php

Autorenlesung im Pi8

Beim nächsten Zopf wird alles anders

„Hefezopf“ – Ilona Beier Mittwoch 5. April 18 Uhr im Café Pi8

Eine ganz spezielle Melange bietet Ilona Beier bei ihrer Autorenlesung: Ausgehend von Urgroßmutters Hefezopf-Rezepte – wobei jeder Zopf namentlich mit einem anderen Mann verbunden ist – lässt sie die Gäste teilhaben an einem Leben das nur einen Schluss zulässt, es muss sich ändern. Weiterlesen → „Beim nächsten Zopf wird alles anders“ </span

Familien-Trödelmarkt

Samstag 1. April 9-15 Uhr
im Staaken-Center[slider title=“ + + + „]

wie immer bei den Trödelmärkten des Familientreffs Staaken kann man sich noch bis ein Tag vor Marktbeginn (31.3.) mit seinem Tisch anmelden
Tische sowie 5 Euro Spende für die Standteilnahme sind mitzubringen!

Anmeldung bei Christopher Ortmann unter 01520-521 54 94 bzw. per mail an c-ortmann@web.de

der nächste Trödelmarkt für Familien findet statt am Samstag 29. April 9-15 Uhr
bei schönem Wetter dann auch wieder als Wiesentrödel[/slider]

ADO-Mieter: Es geht um MÜLL

Nächsten Dienstag sammeln ADO-Mieter*innen aus Maulbeer- und Obstallee, vom Blasewitzer Ring und nördliche Sandstraße nicht Müll, sondern Themen, Probleme und Mängel rund um Müll und Sauberkeit im Wohnquartier. Dabei stehen Kapazitäten, Geruch und Anblick der Müllstationen genauso im Fokus wie Unrat auf Wegen und Plätzen, Verschmutzungen in Aufgängen und Fahrstühlen …  Weiterlesen → „ADO-Mieter: Es geht um MÜLL“ </span

Musik im Stadtteil weiter in Richtung Heerstraßen-Revue

Tanz die Heerstraße!!

… weder Aufruf zum Dancing on the Street noch zum eurhytmischen Tanz des Namens, sondern zu den neuen Choreografie- & Tanzkursen im Rahmen von Musik im Stadtteil II, die am Sonntag ihren Auftakt hatten, im Kulturzentrum, bei einer Probe zum Frühlingstanz der Musikschule Spandau am 2. April in der Carlo-Schmid-Oberschule. Weiterlesen → „Tanz die Heerstraße!!“ </span

Öffentlicher Quartiersrat zu Stadtumbau West:

Neues Zentrum & Grüne Klammer

Infos zum Stadtumbau in Staaken, vonJennifer Nagel vom Spandauer Stadtplanungsamt

Im Mittelpunkt des Interesses von Quartiersrat und Gästen vor einer Woche im Stadtteilladen, bei der Präsentation von Status, Studien und Planungen für den Stadtumbau: die Verkehrsstudie, die komplexen Pläne einer grünen Klammer und vor allem der Neubau eines Zentrums für Bildung und Gesundheit. Weiterlesen → „Neues Zentrum & Grüne Klammer“ </span

Sonntag im Kulturzentrum Staaken

Klingende Brücke der Lieder Europas

Absolut grenzenlos, das Programm mit Liedern auf albanisch, hebräisch, russisch oder serbokroatisch, mit volkstümlichen Weisen von Italienern, Polen, Roma oder Spaniern  … bei dem Konzert des Berliner Liedstudios Klingende Brücke am kommenden Sonntag 2. April von 17-19 Uhr im Kulturzentrum Staaken. Weiterlesen → „Klingende Brücke der Lieder Europas“ </span

Coole Osterferien auf dem Wasser

Es gibt ihn, den perfekten Tagesmix für die Osterferien 2017, mit Ausschlafen und Chillen am Vormittag und mit viel Spaß, Bewegung und Action am Nachmittag: Noch sind Plätze frei beim Ferien-Ruderkurs für Kids & Teens vom 8. bis 13. April beim Märkischen Ruderverein auf Pichelswerder am Stößensee. Weiterlesen → „Coole Osterferien auf dem Wasser“ </span

Mietertreffen ohne Vermieter

Manche haben es schon geahnt, dass die Spaltung der Mieterinitiative in der Wissell-Siedlung den Vermietern als Ausrede dafür dienen wird, sich nicht den Beschwerden und Fragen der Mieter stellen zu müssen. So sind am 17. 3. beim Mietertreffen im Gemeindehaus die für Adler/Westgrund und Hachmann vorgesehenen Podiumsplätze frei geblieben. Weiterlesen → „Mietertreffen ohne Vermieter“ </span

Bilderbuchkino Löwe & Hase

zusehen und zuhören für Kids ab 3
Abenteuerliches aus der Savanne:

Dienstag 28. März 16 Uhr
Stadtteilbibliothek Heerstraße
[slider title=“ + + + „]

Der Eintritt ist frei bei der Geschichte vom in Südafrika lebenden Illustrator Axel Latimer, der von einem ungleichen Duell zwischen Löwe und Hase erzählt.
Stadtteilbibliothek
Obstallee 22 F
Tel. 363 10 91[/slider]

28. März Podiumsdiskussion im Klubhaus Westerwaldstraße

Soziale Stadt und Gute Nachbarschaften

Am Ende geht es – ob bei Investitionen in Beton oder Grün, in Einrichtungen, Projekte oder Aktivitäten – eigentlich immer um das Eine: um ein gutes, ein besseres nachbarschaftliches Zusammenwirken in den ansonsten eher sozial benachteiligten Quartieren der Städtebauförderung Soziale Stadt. Weiterlesen → „Soziale Stadt und Gute Nachbarschaften“ </span