Samstag in der Altstadt:

Musikschule: Schnupper- & Talentcampus

Mit Allem für Alle – Vom Akkordeon über Keyboard, Saxophon bis zum Waldhorn, die Instrumente und Kurse der Musikschule Spandau stehen im Mittelpunkt des Talentcampus Musik & Tanz zu dem Kinder, Jugendliche und Eltern, ob Alteingesessene oder neu Zugewanderte aus allen Ortsteilen und Flüchtlingsunterkünften am Sonnabend von 11-14 Uhr in die Musikschule Spandau eingeladen sind.

Instrumente ausprobieren | Mitsingen im Chor | Tanzangebote kennenlernen: Eine gute Gelegenheit reinzuschnuppern in die Vielfalt des Unterrichtsangebotes der Musikschule Spandau. Lehrer der Musikschule stellen „ihre“ Instrumente vor, geben Tipps und Anregungen bei der Auswahl eines Wunschinstrumentes: Akkordeon, Blockflöte, Fagott, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Harfe, Keyboard, Klarinette, Klavier, Kontrabass, Marimba/Mallets, Oboe, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug/Percussion, Trompete, Violine, Violoncello und Waldhorn.

 Darüber hinaus können alle Besucher an einem „offenen Singen“ mit der Chorleiterin Johanna Blumenthal teilnehmen oder sich in verschiedenen Tanz-Stilen probieren. Der Projekttag des Talentcampus wird gefördert mit Mitteln des Masterplans Integration und Sicherheit des Landes Berlin.

 Talentcampus Musik und Tanz 
Eintritt frei 
Samstag 14. Januar  11-14 Uhr 
Musikschule Spandau

 

 

Ort, Info & Kontakt:
Musikschule Spandau
Moritzstraße 17 | 13597 Berlin
S- / U-Bahn: Rathaus Spandau
Info-Telefon: 030 90279 5802 / 5801
Mail: musikschule@ba-spandau.berlin.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.