single-QM

Neue Runde bei StaakMen

Workshop für Mentoren

TandemSommer2016
Tandem der ersten Stunde vor dem Projektbüro am Blasewitzer Ring 28

Schon der dritte Jahrgang von erwachsenen Mentoren und jugendlichen Mentees geht bei StaakMen 1:1 Jugendmentoring, von QM und dem Unionhilfswerk, nach Beginn des neuen Schuljahres an den Start. Noch können sich Kandidatinnen* für beide Seiten des StaakMen-Tandems bewerben, zur nächsten Runde der Begleitung und Orientierung, für die am 8. Oktober die Mentoren* in einem Intensiv-Workshop vorbereitet werden.

Beim Jugendmentoringprojekt StaakMen, in dem erwachsene Mentoren* im Tandem mit ihrem jugendlichen Mentee Stärken, Interessen und Ideen für die Zukunft in Beruf und Gesellschaft suchen und entwickeln, beginnt mit dem neuen Schuljahr auch eine neue Runde mit neuen Erwachsenen und neuen Jugendlichen.

Keine leichte Aufgabe, den Jugendlichen, i.d.R.. aus 8. oder 9. Klassen der Oberstufe,  mit Zeit, Wissen und Erfahrung Perspektiven aufzuzeigen, den Horizont zu erweitern und so auch ein Stück zu besseren Chancen in Beruf und Gesellschaft beizutragen.

Daher werden in dem, mit Mitteln aus dem Städtebauförderungsprogramm Soziale Stadt finanzierten Projekt StaakMen, die Mentoren gründlich auf ihre Tätigkeit vorbereitet und auch danach nicht allein gelassen sondern mit vielfachen Angeboten für Austausch, Praxisbegleitung und Supervision unterstützt.

Die Einstiegsqualifizierung wird für diese neue Runde erstmalig nicht auf 6 Termine in 6 Wochen verteilt, sondern ganz kompakt in einem 6stündigen Seminar am Sonnabend 8. Oktober von 10-18 Uhr, mit hohem Anteil von Praxiswissen und hilfreichen Tipps absolviert.

Interessenten für beide Seiten des Tandems können sich informieren und anmelden bei:

StaakMen 1:1 Jugendmentoring
Kontakt: Projektbüro
Stefanie Schmidt
Blasewitzer Ring 28 | 13593 Berlin
Di 15-18 Uhr Mi, Do 13.30-18 Uhr
Email:stefanie.schmidt@unionhilfswerk.de
Tel.: 030 / 22 32 76 24 | mobil: 0162 / 2 48 88 05

Sprechstunde im Stadtteilladen
Di 12.30-14.30 Uhr Staaken-Center

Kompakt-Seminar für künftige Mentoren
Sonnabend 8. Oktober 10 bis 18 Uhr
Projektbüro Blasewitzer Ring 28

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.