Veranstaltungen[-]

     

    Große OsterfEIerEI

    Eintritt frei & ohne Anmeldung:
    • Ostermarkt
    Freitag 12. April 15-18 Uhr
    Haus am Cosmarweg 71

    Osteroffensive
    Basteln mit der Lernoffensive
    Montag 15. April 16 Uhr
    Osterspaß
    Kamishibai & Rätsel
    Mittwoch 17. April 16 Uhr
    Stadtteilbibliothek
    Obstallee 22 F

    nur mit Anmeldung (Familientreff):
    Osterbackkurs für Kids
    Di + Mi 16.+17. 4. 10-14 Uhr
    Kulturzentrum Staaken
    Mehr Info

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Viel Kultur in Kirche zu Staaken

Veröffentlicht am 29. 08. 2016

b24-Lieder der VerschollenenAb September gibt es vor allem wieder viel Musik ganz unterschiedlicher Richtungen in den Kirchen und Gemeindehäusern zu Staaken. Gleich zu Beginn des neuen Programms ein Highlight am 10.9. mit Gina Pietsch, Bardo Hennig und Elisabeth Böhm-Christl und den literarisch-musikalischen Liedern der Verschollenen.

Bardo Hennig vertonte Texte von deutschen Dichtern, Kabarettisten und Künstlern, die von den Nazis totgeschwiegen, vertrieben, ausgebürgert oder sogar umgebracht wurden. Ob Tucholsky, Ringelnatz, Brecht, Worm, van Hoddis oder Lasker-Schüler … am Sonnabend 10. September ab 18 Uhr kommen in der Dorfkirche Alt-Staaken Werke der Crème der Kulturszene der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zur Aufführung. Eintritt 10 erm. 6 Euro bei den Liedern der Verschollenen in der Dorfkirche.(Mehr Info über das Programm auf der Webseite von Gina Pietsch)

Schon ein Tag später am 11.9. steht bei freiem Eintritt die Dorfkirche für alle offen und wieder im Mittelpunkt, am Tag des offenen Denkmals mit „Choraustausch“ und Begegnungen mit der benachbarten Kirchengemeinde aus der Gartenstadt.

Die Qual der Wahl haben dann alle Musikfreunde am Donnerstag 15. September, denn H.-J. Scheitzbach lädt um 19 Uhr, zusammen mit Professor Vitlin und Konrad Other zu den Staakener Dorfkirchenmusiken (Eintritt 6 Euro) zu Johann Strauß und seine Zeitgenossen.

Alles hat seine Zeit_klFast gleichzeitig im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg setzen sich ab 19.30 Uhr die Kantorei zu Staaken, geleitet von Carsten Albrecht, gemeinsam mit der Pfarrerin Claudia Kusch, bei Alles hat seine Zeit nicht nur musikalisch mit Zeit, Zeiterfahrung und Zeitgestaltung in der Musik auseinander (Eintritt frei).

Am 7. Oktober  um 19 Uhr dann beim 12. Spandauer Kirchenmusikfest gibt es Orgelklassiker und georgelte Filmmusik bei Geschüttelt nicht Gerührt, mit Carsten Albrecht an der Orgel der Zuversichtskirche (Eintritt frei). Dort dann auch zwei Tage später, ebenfalls im Rahmen des 12. Musikfestes, ein Nachmittag mit lateinamerikanischer Musik, mit dem Frauenchor Staaken, mit Josef Huber am Bandeon und Kathrin Vogel an der Gitarre. Susanne Plietzsch leitet das Konzerts am 9. Oktober um 16 Uhr in der Dorfkirche (Eintritt frei).

Tiefe Töne gibt es dann am 15. Oktober um 18 Uhr bei dem Liederabend mit dem Bassbariton Martin Backhaus und Vida Kalojanova am Piano (Eintritt 10 erm. 6 Euro).Viel hellere Klänge dafür, mit der Sopranistin Valentina Stadler am 20. 10. bei der Dorfkirchen-Musik mit Liedern von Schubert und Mozart ab 19 Uhr (Eintritt 6 Euro)

zum download:
Flyer Kulturelles in zu Staaken Sept-Okt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Stadtteilladen zieht aus

    QM sagt DANKE für die vergangenen 5 Jahre.
    download: Presseinfo QM Heerstraße

    Polizeisprechstunde

    Donnerstag 18. April 10-11.30 Uhr
    90 Min. offene Beratung
    Familienzentrum Hermine
    Container am Fußweg Maulbeerallee 23

    Mittags in KW 16:

    kommt im Pi8 Leckeres & Gesundes auf den Mittagstisch von Mo bis Do
    Speisenplan 15. bis 18. April
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen, werktags von 10-18 Uhr
    Sa, So + feiertags geschlossen
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Tel.: 363 81 80

    Kostenfreie Mieterberatung

    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-18 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    mehr Info

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.