Lange Samstagnacht der Chöre

LangeChornacht2015_PlakatDer Winter kommt bestimmt und die Berliner Kältehilfe braucht jetzt Unterstützung. Daher lädt, gegen Spenden für die Kältehilfe, zum 5. Mal auch in diesem Jahr die Evangelische Kirchengemeinde zu Staaken am kommenden Samstag 7.11. von 18 bis 23 Uhr in die Zuversichtskirche am Brunsbütteler Damm ein, zur Langen Chornacht, mit Vokalensembles unterschiedlicher Stilrichtungen, aus Staaken und dem Restberlin. 

 

Geboten werden fünf Stunden mit einem abwechslungsreichen Programm von klassischer weltlicher und geistlicher Chormusik, über romantische Lieder, internationaler Folklore bis zu Latin, Soul, Jazz und Popinterpretationen.

Mit besonderer Spannung erwartet wird der Auftritt des LandesJugendChors Berlin, ein Ensemble mit besonders begabten Sänger/innen aus diversen Berliner Stammchören im Alter von 14 bis 26 Jahren, geleitet von Karin Müller, die auch mit der 25köpfigen Gesangsgruppe „Moving Colours“  bei der Langen Chornacht dabei sein wird.

Neben dem Hellersdorfer Jugendchor, dem Ehemaligenchor des Berliner Konzert-Jugendchors treten auch die Berliner Ensembles des Staakener Dorfkirchenkantors Carsten Albrecht, Cappella Vocale Berlin und der Kammerchor Cantiamo in der Zuversichtskirche auf.

Ergänzt wird das größte Spandauer Chorereignis am Samstagabend mit einem Repertoire der von Susanne Plietzsch bzw. Carsten Albrecht geleiteten Chöre von der Gastgeber-Gemeinde zu Staaken, dem Frauenchor, Kinderchor und der Kantorei zu Staaken, sowie einem Auftritt von Kindern der Kita Arche Noah.

5. Lange Spandauer Chornacht
Zugunsten der Kältehilfe der Berliner Stadtmission
Samstag 7. November 18-23 Uhr
Zuversichtskirche, Brunsbütteler Damm 312
Bus M32

Eintritt ist frei um Spenden für die Kältehilfe wird gebeten!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.