single-QM

10 Jahre Quartiersmanagement Heerstraße

Licht- und Schattenseiten im Quartier

Nicht nur an sonnigen Tagen ein "best place" im Kiez
An sonnigen Tagen ein „best place“ im Kiez, der Park der Kulturen

Das Team vom Quartiersmanagement lädt ein zu einem Rundgang durch den Kiez am Donnerstag 1. Oktober um 14 Uhr, auf der Spur von „Guten Plätzen, Schlechten Plätzen“ in der Großsiedlung Heerstraße. Treffpunkt ist der Stadtteilladen am Nordausgang des Staaken-Centers.

Seit zehn Jahren Quartiersmanagement in Heerstraße und so gibt es, neben dem mit QM-Mitteln ausgebauten Park der Kulturen, mit seinen abwechslungsreichen Spiel- und Ruhezonen, noch viele weitere Orte im Stadtteil, die seit 2005 im Rahmen des Quartiersverfahrens mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt aufgebaut oder aufgewertet wurden. Aber auch so manche Ecke die noch auf die Städtebauförderung der „Zukunftsinitiative Stadtteil“ wartet.

Wichtig dabei aber immer die Beteiligung der Menschen vor Ort, den wahren Spezialisten für ihr Wohnumfeld, die nicht nur über den Quartiersrat oder die Aktionsfondsjury an den Entscheidungen über Aktionen und Maßnahmen beteiligt sind.

Daher wird auch die kleine Tour per Pedes im Quartier vor allem für die Mitbewohner/innen gemacht, die hier auch die Gelegenheit erhalten, ihre Wünsche, Ideen, Vorschläge und Kommentare abzugeben.

Und wenn mehrere Teilnehmer/innen zusammenkommen, kann die Tour auch an anderen (Wochenend-) Tagen und zu anderen Zeiten wiederholt werden.

Kiezrundgang „Licht- & Schattenseiten“
zu 10 Jahre Quartiersmanagement Heerstraße
Do 1. Oktober 14 Uhr
Stadtteilladen Staaken-Center
am Nordausgang

Die Teilnahme am Rundgang ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Kontakt Quartiersmanagement Heerstraße:
Tel. 617 400 77 | Email: quartiersverfahren@heerstrasse.net

Sprechstunde im Stadtteilladen:
Montags 15-18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.