Veranstaltungen[-]

     

    Bunte Varietéshow

    Samstag 22. September 19 Uhr
    Eintritt 5 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. 41 | M37, X+M49, 131
    Mehr Info

    2 x Rotkäppchen …

    aus dem Berliner Puppenkoffer 
    gibt es vorwiegend für Gruppen 
    Freitag 28. Sept. 10 Uhr
    und für Familien
    Freitag 28. September 17 Uhr
    Zuversichtskirche
    Brunsbütteler Damm 312

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    • Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Tag des Flüchtlings 2015 im Kulturzentrum Gemischtes

Begegnung und Austausch

Veröffentlicht am 25. 09. 2015

WelcomeWand_GEM_0366Refugees welcome, Flüchtlinge willkommen! ist angesichts der aktuellen Situation das richtige Motto für den Tag des Flüchtlings 2015, der im Rahmen der interkulturellen Woche am Freitag, den 2. Oktober auch bei uns im Stadtteil von GiZ und Gemeinwesenverein mit einem Willkommens-Treffen für Staakener Familien und Flüchtlingen aus Spandauer Gemeinschaftsunterkünften im Kulturzentrum Gemischtes angeboten wird.

 

Nicht zu übersehen sind die neuen Asylunterkünfte in der Staakener Straße oder die Zeltstadt und die bis zum letzten Platz gefüllten Räume in der ehemaligen Kaserne in der Schmidt-Knobelsdorff-Straße. Von dort, wie auch aus dem Flüchtlingsheim am Waldschluchtpfad in Hohengatow, kommen – Dank der Kontakte der Spandauer Gesellschaft für interkulturelles Zusamenleben GiZ e.V. und ihrer Aktivitäten, wie z.B. der Integrationslotsen  – die Flüchtlingsfamilien zu der Willkommens-Veranstaltung am 2. Oktober im Gemischtes.

Im Mittelpunkt des Nachmittags, zu dem sich Familien aus dem Kiez aufgrund der begrenzten Platzangebote anmelden müssen, stehen bei gutem Essen und Musik vor allem das Kennenlernen und der Austausch in vielen moderierten Gesprächen bei Tisch oder beim gemeinsamen Trommeln mit Nathan Berg.

Ausdrücklich als gemeinsames Erlebnis für Flüchtlingskinder und Kinder aus dem Stadtteil ist der Trommelkurs mit Nathan Berg ab 6. Oktober immer dienstags im „Gemischtes“ geplant. Wie überhaupt die Veranstaltung am Tag des Flüchtlings 2015 als Auftakt zu sehen ist, für ein neues Projekt von Gemeinwesenverein und Familientreff in Kooperation mit GiZ e.V., der Beratung und Begleitung für Flüchtlingsfamilien, mit vielen weiteren Aktionen der Begegnung und der Förderung von Verständnis und Toleranz.

Und vielleicht ergeben sich ja schon am kommenden Freitag der eine oder andere dauerhaftere Kontakt von „Alteingesessenen“ und Flüchtlingen, die zu Patenschaften, Fahrdiensten, Begleitung bei Behördengängen, zu kleinen Hilfen beim Deutschlernen oder zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten von Groß und Klein führen.

 

TdF_2015Begegnung und Austausch
Gemeinwesenverein und GiZ e.V. laden ein
am Tag des Flüchtlings 2015
Kulinarisches, Musik, Gespräche
Freitag 2. Oktober 15-18 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes

Anmeldung erforderlich:
GiZ Tel.: 303 98 709
Gwv Tel.: 363 41 12

Mehr Info über die bundesweite Interkulturelle Woche

 

Ein Gedanke zu „Begegnung und Austausch

  1. Nathan Berg sagt:

    Für weitere Infos über das Trommeln mit Eltern und Kindern und die Leitung: http://www.beat-etage.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Spezialist zu Gast

    als Gast der  Spezialist für das Spielhallengesetz: Daniel Buchholz MdA
    Montag 24. September 17 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

     

    Was bietet die Pi8-Küche …

    für kleines Geld in dieser Woche?
    Speisenplan 17. – 21. September
    im Stadtteilcafé Pi8
    Mo-Fr von 10-18 Uhr +
    freitags Frühstück Spezialteller
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Tel.: 363 81 80

    Offene Mieterberatung

    immer montags 13-20 Uhr
    im Stadtteilladen
    am Nordausgang vom Staaken-Center
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilladen im Staaken-Center
    am Nordausgang

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.