Tag des Flüchtlings 2015 im Kulturzentrum Gemischtes

Begegnung und Austausch

WelcomeWand_GEM_0366Refugees welcome, Flüchtlinge willkommen! ist angesichts der aktuellen Situation das richtige Motto für den Tag des Flüchtlings 2015, der im Rahmen der interkulturellen Woche am Freitag, den 2. Oktober auch bei uns im Stadtteil von GiZ und Gemeinwesenverein mit einem Willkommens-Treffen für Staakener Familien und Flüchtlingen aus Spandauer Gemeinschaftsunterkünften im Kulturzentrum Gemischtes angeboten wird.

 

Nicht zu übersehen sind die neuen Asylunterkünfte in der Staakener Straße oder die Zeltstadt und die bis zum letzten Platz gefüllten Räume in der ehemaligen Kaserne in der Schmidt-Knobelsdorff-Straße. Von dort, wie auch aus dem Flüchtlingsheim am Waldschluchtpfad in Hohengatow, kommen – Dank der Kontakte der Spandauer Gesellschaft für interkulturelles Zusamenleben GiZ e.V. und ihrer Aktivitäten, wie z.B. der Integrationslotsen  – die Flüchtlingsfamilien zu der Willkommens-Veranstaltung am 2. Oktober im Gemischtes.

Im Mittelpunkt des Nachmittags, zu dem sich Familien aus dem Kiez aufgrund der begrenzten Platzangebote anmelden müssen, stehen bei gutem Essen und Musik vor allem das Kennenlernen und der Austausch in vielen moderierten Gesprächen bei Tisch oder beim gemeinsamen Trommeln mit Nathan Berg.

Ausdrücklich als gemeinsames Erlebnis für Flüchtlingskinder und Kinder aus dem Stadtteil ist der Trommelkurs mit Nathan Berg ab 6. Oktober immer dienstags im „Gemischtes“ geplant. Wie überhaupt die Veranstaltung am Tag des Flüchtlings 2015 als Auftakt zu sehen ist, für ein neues Projekt von Gemeinwesenverein und Familientreff in Kooperation mit GiZ e.V., der Beratung und Begleitung für Flüchtlingsfamilien, mit vielen weiteren Aktionen der Begegnung und der Förderung von Verständnis und Toleranz.

Und vielleicht ergeben sich ja schon am kommenden Freitag der eine oder andere dauerhaftere Kontakt von „Alteingesessenen“ und Flüchtlingen, die zu Patenschaften, Fahrdiensten, Begleitung bei Behördengängen, zu kleinen Hilfen beim Deutschlernen oder zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten von Groß und Klein führen.

 

TdF_2015Begegnung und Austausch
Gemeinwesenverein und GiZ e.V. laden ein
am Tag des Flüchtlings 2015
Kulinarisches, Musik, Gespräche
Freitag 2. Oktober 15-18 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes

Anmeldung erforderlich:
GiZ Tel.: 303 98 709
Gwv Tel.: 363 41 12

Mehr Info über die bundesweite Interkulturelle Woche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.