Mittwoch: Tag für gute Arbeit

pic_joboption_nl_kleebankSchon zum zweiten Mal lädt am kommenden Mittwoch 1. Juli Spandaus Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank zusammen mit Joboption Berlin / zukunft im zentrum ein, zum “Tag der guten Arbeit” von 11-17 Uhr, mit großem Infomarkt, Talkrunden und Kulturprogramm auf dem Markt in der Altstadt.

Gut 26 Organisationen und Projekte aus dem Bezirk stellen sich vor, darunter auch Arbeitgeber aus Spandau, die zeigen warum sie Wert auf gute Arbeit legen und deshalb auch in ihren Unternehmen Platz für gute Arbeit bieten.

Neben dem umfangreichen Infomarkt gibt es auf der Bühne kompetent besetzte Talkrunden zu “Fachkräftemangel in Pflegeberufen” (12 Uhr) und “Inklusion am Arbeitsplatz”(13 Uhr) sowie einer “Bilanz nach den ersten Monaten mit Mindestlohn” (15 Uhr). Zum Ausklang des Tages steht dann ab 16.30 Uhr das Thema “Minijob – mach mehr daraus” im Fokus.

Dazwischen unterhalten mit Musik, Theater und Tanz das Blechbläserensemble bQuarter, die Gorillas mit Impro-Theater und eine Tanzgruppe von Mrs. Sporty.

Spandauer Tag für gute Arbeit 2015
eine Veranstaltung des Bezirksamtes Spandau und ziz zukunft im zentrum / Joboption, mit Unterstützung vom Wirtschaftshof Spandau
Mittwoch 1. Juli 11-17 Uhr
Am Markt Altstadt Spandau

zum download: Programm Tag für gute Arbeit 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.