Veranstaltungen[-]

     

    Freitag 16. Nov. 18 Uhr

    im Kulturzentrum Staaken

    Märchen analog & digital

    Berliner Märchentage:
    Die Prinzessin Sfortunata
    mi Maria Marinelli – Kids 6-10 
    Dienstag 20. November 9 Uhr
    Anmeldung erbeten
    Stadtteilbibliothek Obstallee 22F
    Mehr Info & Kontakt

    knapp verpasst: Weiterlesen →

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Jubiläums- und Stadtteilfest, Freitag 12. Juni 14-18 Uhr

Aus dem Stadtteil für den Stadtteil

Veröffentlicht am 08. 06. 2015

Auch 2015 dabei, "Bewegte Schule" zum Mitmachen, GS am Amalienhof

Auch 2015 dabei, „Bewegte Schule“ zum Mittanzen, von der GS am Amalienhof

Nonstop-Programm für Klein und Groß, angeboten fast ausschließlich von Gruppen aus dem Stadtteil, gibt es am Freitagnachmittag beim Stadtteilfest. Zuhören, Zuschauen und Mitmachen, bei Musik, Tanz, Spiel und Spaß auf der Bühne und an vielen Plätzen zwischen Staaken-Center und „Morgenstern“.

Wissenswertes, Kreatives und Kulinarisches an gut 30 Ständen, dazu Ponyreiten, Hüpfburg, Malen, Basteln, Schminken. Gewinn- und Geschicklichkeitsspiele, der Alba-Basketballparcours, Verkehrsquiz und sogar nach Gold können die Besucher auf dem Gelände des Jubiläums- und Stadtteilfestes 2015 schürfen. Mit Aktionen rund ums Lesen und mit Geschichten wird die Stadtteilbibliothek aufwarten und zwar trotz Schirm- und Sesseldieben im Lesegarten und mit provisorischen Sitzgelegenheiten.

Auf der Bühne: Trommelrhythmen, Swing, Musical und Pop, Lieder oder Mitmachtänze,  Blumenwalzer für die Tante aus Marokko, oder einen Lollipop für Chor und Breakdancer, von Gruppen aus den Schulen, Kitas und Vereinen wie auch Rap & Moore von Bizzy Spooks dem Ensemble der „Jungsgruppe“ von unserem Quartiersratsmitglied Mohamed Zaidi und Staakkato/Streetwork oder orientalische Folklore der Gruppe von Asmahan Er und russische Kinderlieder mit Valentina Spieß und ihren kleinen Musiker/innen. Sportliches für Frauen präsentiert Miss Sporty aus dem Staaken-Center und der Fördererverein zeigt „Bewegung für Senioren“ …

Dazu als Gäste von nebenan: „Lieder aus dem FF“ vom Elternchor der Begegnungsstätte im Falkenhagener Feld,  Zaubereien zum Staunen und Mitlachen von dem Zauberclown Zyxxz und schon einen Einblick in ihr gemeinsames Programm zeigen Kinderchor und Frauentanzgruppe von Frau Gorbazov, die zwei Tage später, am Sonntag beim Kinderfest am Blasewitzer Ring auftreten werden.

Neben Miss Sporty, Zauberclown und Ponyreiten (von Blume 2000) sind beim Fest zum Center-Jubiläum auch noch andere Mieter vor, im und hinter dem Staaken-Center mit Ständen, Gewinnspielen und Shows vertreten. So steht Dank der Center-Apotheke mit Nordic-Walking, Gesundheitsdrinks, Massagen und vielem mehr, wie auch mit Unterstützung vom DLRG und ihrem Übungsparcours vor dem Centerhaupteingang an der Obstallee das Thema Gesundheit im Mittelpunkt.

Für die Kleinen bringt Ernstings Family ein Spielemobil mit aufs Stadtteilfest und bei Woolworth kann man am Glücksrad drehen und einen Kochevent genießen …

Kurz: Es lohnt sich am 12. Juni den Freitagnachmittag von 14-18 Uhr rund um Staaken-Center und Gemeinwesenzentrum zwischen Obst- und Maulbeerallee zu besuchen. Das haben auch Spandaus Bezirksbürgermeister und der eine oder andere Stadtrat ebenso erkannt und haben ihr Erscheinen bereits angekündigt.

Das Jubiläums- und Stadtteilfest 2015 wird organisiert von Staaken-Center, Gemeinwesenverein und Stadtteilkonferenz Heerstraße und mit einem Zuschuss aus dem Programm Soziale Stadt gefördert.

Jubiläum & Stadtteilfest
40 Jahre Staaken-Center
Freitag 12. Juni 14-18 Uhr
vor und hinter Staaken Center und auf dem Wirtschaftsweg Richtung Christian-Morgenstern-Grundschule

Zum Download:

Lageplan Bühne, Stände und Aktionen:

 

Standplan Stadtteilfest 2015

Angebote, Aktionen und Attraktionen zum Jubiläumsfest Staaken-Center:

 

Staaken-Flyer-40Jahre-Jubilaeum

durch Klick Flyer als PDF-Dokument laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Pi8-Mittagstisch in KW46

    mit warmen Speisen & Salaten
    Speisenplan 12. – 16. November
    im Stadtteilcafé Pi8
    werktags von 10-18 Uhr +
    freitags Frühstück Spezialteller
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Tel.: 363 81 80

    Klein aber oho!

    so die Märchengeschichte und der
    Martinsmarkt
    mit Selbstgebackenem & -gebasteltem mit Geschichten & Kinderpunsch
    Freitag 16. November ab 16 Uhr
    Mehr Info
    Dorfkirche Alt-Staaken

    ab 17 Uhr Laternenumzug
    von Zuversichts- zur Dorfkirche

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Offene Mieterberatung

    immer montags 13-20 Uhr
    im Stadtteilladen
    am Nordausgang vom Staaken-Center
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilladen im Staaken-Center
    am Nordausgang

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.