single-QM

Jubiläums- und Stadtteilfest, Freitag 12. Juni 14-18 Uhr

Aus dem Stadtteil für den Stadtteil

Auch 2015 dabei, "Bewegte Schule" zum Mitmachen, GS am Amalienhof
Auch 2015 dabei, „Bewegte Schule“ zum Mittanzen, von der GS am Amalienhof

Nonstop-Programm für Klein und Groß, angeboten fast ausschließlich von Gruppen aus dem Stadtteil, gibt es am Freitagnachmittag beim Stadtteilfest. Zuhören, Zuschauen und Mitmachen, bei Musik, Tanz, Spiel und Spaß auf der Bühne und an vielen Plätzen zwischen Staaken-Center und „Morgenstern“.

Wissenswertes, Kreatives und Kulinarisches an gut 30 Ständen, dazu Ponyreiten, Hüpfburg, Malen, Basteln, Schminken. Gewinn- und Geschicklichkeitsspiele, der Alba-Basketballparcours, Verkehrsquiz und sogar nach Gold können die Besucher auf dem Gelände des Jubiläums- und Stadtteilfestes 2015 schürfen. Mit Aktionen rund ums Lesen und mit Geschichten wird die Stadtteilbibliothek aufwarten und zwar trotz Schirm- und Sesseldieben im Lesegarten und mit provisorischen Sitzgelegenheiten.

Auf der Bühne: Trommelrhythmen, Swing, Musical und Pop, Lieder oder Mitmachtänze,  Blumenwalzer für die Tante aus Marokko, oder einen Lollipop für Chor und Breakdancer, von Gruppen aus den Schulen, Kitas und Vereinen wie auch Rap & Moore von Bizzy Spooks dem Ensemble der „Jungsgruppe“ von unserem Quartiersratsmitglied Mohamed Zaidi und Staakkato/Streetwork oder orientalische Folklore der Gruppe von Asmahan Er und russische Kinderlieder mit Valentina Spieß und ihren kleinen Musiker/innen. Sportliches für Frauen präsentiert Miss Sporty aus dem Staaken-Center und der Fördererverein zeigt „Bewegung für Senioren“ …

Dazu als Gäste von nebenan: „Lieder aus dem FF“ vom Elternchor der Begegnungsstätte im Falkenhagener Feld,  Zaubereien zum Staunen und Mitlachen von dem Zauberclown Zyxxz und schon einen Einblick in ihr gemeinsames Programm zeigen Kinderchor und Frauentanzgruppe von Frau Gorbazov, die zwei Tage später, am Sonntag beim Kinderfest am Blasewitzer Ring auftreten werden.

Neben Miss Sporty, Zauberclown und Ponyreiten (von Blume 2000) sind beim Fest zum Center-Jubiläum auch noch andere Mieter vor, im und hinter dem Staaken-Center mit Ständen, Gewinnspielen und Shows vertreten. So steht Dank der Center-Apotheke mit Nordic-Walking, Gesundheitsdrinks, Massagen und vielem mehr, wie auch mit Unterstützung vom DLRG und ihrem Übungsparcours vor dem Centerhaupteingang an der Obstallee das Thema Gesundheit im Mittelpunkt.

Für die Kleinen bringt Ernstings Family ein Spielemobil mit aufs Stadtteilfest und bei Woolworth kann man am Glücksrad drehen und einen Kochevent genießen …

Kurz: Es lohnt sich am 12. Juni den Freitagnachmittag von 14-18 Uhr rund um Staaken-Center und Gemeinwesenzentrum zwischen Obst- und Maulbeerallee zu besuchen. Das haben auch Spandaus Bezirksbürgermeister und der eine oder andere Stadtrat ebenso erkannt und haben ihr Erscheinen bereits angekündigt.

Das Jubiläums- und Stadtteilfest 2015 wird organisiert von Staaken-Center, Gemeinwesenverein und Stadtteilkonferenz Heerstraße und mit einem Zuschuss aus dem Programm Soziale Stadt gefördert.

Jubiläum & Stadtteilfest
40 Jahre Staaken-Center
Freitag 12. Juni 14-18 Uhr
vor und hinter Staaken Center und auf dem Wirtschaftsweg Richtung Christian-Morgenstern-Grundschule

Zum Download:

Lageplan Bühne, Stände und Aktionen:

 

Standplan Stadtteilfest 2015

Angebote, Aktionen und Attraktionen zum Jubiläumsfest Staaken-Center:

 

Staaken-Flyer-40Jahre-Jubilaeum
durch Klick Flyer als PDF-Dokument laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.