Veranstaltungen[-]

     

    Online-Strandurlaubswoche

    steht in der 2. Ferienwoche auf dem
    Online-Mitmachprogramm von
    Jonas Haus
    täglich ab 13.30 Uhr
    unter: facebook.com/haus.jona
    Mehr Info: per Klick

    Ferien bei GSH | CIA & STEIG

    Angebote, Ausflüge, Aktivitäten + Auf & Zu v. 25. Juni – 7. August:
    CIA & STEIG  Medienkompetenz- & Jugendzentrum
    Ferien mit Bubble- + Cyberangriff
    GSH Geschwister-Scholl-Haus
    Sommerfrische im roten Haus …

    Fit mit Wasserfreunde 04

    von Gewobag für „ihre“ Mieter*innen, ab 1. 7. nach Anmeldung  an Mo, Di, Mi je 3 Kurse frei – mehr Info
    Kontakt &Anmeldung:
    Tel.: 0152-539 700 71 | Email:
    gewobagsport@spandau04.de

    Freiluftkino im Hof

    nur mit Reservierung & mit Maske
    freitags & samstags am Abend
    Programm 12.6.-1.8.2020
    im Innenhof der Stadtbibliothek
    Carl-Schurz-Str. 13 | S, U, Bus Rathaus
    Mehr Info & Kontakt

    Familienzentrum Hermine

    wieder möglich:
    Sprechstunden & Beratungen
    nach tel. Anmeldung:
    „Rund um die Familie“ + Ausgabe Atemmaske | Tel. 364 038 88
    • qu:ik – queer im Kiez
    Mobile: 0178 560 86 63
    Sprache + Beratung (Gwv)
    Mi 8-12 Uhr | Tel. 914 90 889
    Merudiya! Ankommen + Lernen
    Do 9.30-12.30 |0178 2890045
    Bunter Nachmittag Jung + Alt
    Do 15.30-17 Uhr | 0177 7817841
    Soziale Beratung | Fr 11-13
    • Hausaufgabenhilfe | 13.30-15
    jeweils Mobile 0177 781 78 41
    download: Angebote (Mai/Juni 2020)

    Kontakt + Ort: Weiterlesen →

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Bezirk bietet Jobs

Veröffentlicht am 30. 01. 2015

Befristete Stellen beim Bezirksamt:
• Helfer/innen bei der Grünflächenpflege ab 1. April gesucht! Mehr Info & Kontakt für Bewerbungen bis zum 20. Februar

Platzwart/-innen für die Sportanlagen von März bis November! Mehr Info & Kontakt für Bewerbungen bis zum 20. Februar


Neu: FiZ hat Rücken!

Veröffentlicht am 30. 01. 2015

Mit dem neuen Jahr auch ein neues Angebot im FiZ, dem Familienzentrum im Container an der Christian-Morgenstern-Grundschule: Immer donnerstags von 16.15 bis 17 Uhr und 17.15 bis 18 Uhr Wirbelsäulengymnastik –  Wohltuendes für geplagte Rücken, wie auch als Prävention. Weiterlesen …


ESF fördert Berufseinstieg – CSO dabei

Veröffentlicht am 29. 01. 2015

1 Mrd. Euro schwer ist das Förderprogramm von Bund und Europäischem Sozialfonds (ESF), das ab Mitte März 2015 bis 2022 jungen Menschen mit schlechteren Startchancen eine Unterstützung und Begleitung für den Übergang von Schule in Beruf bieten soll. Mit dabei in dem finanzstärksten ESF-Programm, aus unserem Stadtteil, die Carlo-Schmid-Oberschule sowie sieben weitere Spandauer Schulen. Weiterlesen …


Salon, Kitsch & Kunstauktion

Veröffentlicht am 28. 01. 2015

Sonntag 1. Februar 16 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes
Mehr Info: Kitsch, Kunst, Kurioses


Heute 1. Stadtteilkonferenz 2015

Veröffentlicht am 28. 01. 2015

Nach der Silvesterpause im Dezember kommen um 14 Uhr im „Gemischtes“ wieder Akteure von Kita, Schulen, Vereinen und Einrichtungen aus dem Wohngebiet , wie immer am letzten Mittwoch im Monat, zur Stadtteilkonferenz zusammen. Weiterlesen …


Ausflug mit viel Geschichte

Veröffentlicht am 27. 01. 2015

Hinterm Busch, za krowje, in Sacrow war  Dagmar Hecker  unterwegs und hat viele Eindrücke und Geschichte(n) gesammelt und aufgeschrieben über die Heilandskirche, den Gutspark und das Schlösschen:
Gutspark, Schloss und Kirche


Ein Ausflug mit viel Geschichte(n) von Dagmar Hecker

Gutspark, Schloss und Kirche

Veröffentlicht am 27. 01. 2015

Gleich „hinterm Busch“, za krowje, in Sacrow war  Dagmar Hecker (ehrenamtliche Redakteurin der Stadtteilzeitung TREFFPUNKT) unterwegs und hat viele Eindrücke und Geschichten gesammelt und aufgeschrieben über die Heilandskirche, den Gutspark und das Schlösschen:  Weiterlesen …


ALBA-Grundschulliga 2014/15 – Aufstieg für die "1.Morgensterne"

Zwischenrunde mit 5 Heerstraßen-Teams

Veröffentlicht am 27. 01. 2015

ALBA_Grundschulliga_LogoIn dieser Woche beginnen die Turniere der Zwischenrunde für die ALBA-Grundschulliga 2014/2015. Dank des mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt geförderten QM-Projekts mit Basketball an den Grundschulen sind aus unserem Stadtteil sogar fünf Teams dabei.  Neu „am Korb“ die Grundschule am Amalienhof. Die „Morgensterne“ sind mit je zwei Teams bei den Mädchen wie auch in der Mixed-Gruppe vertreten.
Weiterlesen …


Ratten im Kiez!?

Veröffentlicht am 26. 01. 2015

Wie schon im vergangenen Herbst hat es in den ersten Tagen des neuen Jahres erneut Ratten-Alarm im Wohngebiet an der Heerstraße gegeben.  Weiterlesen …


Azubi im Gartenbau

Veröffentlicht am 23. 01. 2015

Sechs Ausbildungsplätze für zukünftige Landschaftsgärtner/innen bietet das Bezirksamt Spandau ab 1. September 2015!
Bewerbungsfrist bis 28. Februar .[slider title=“ + + + „]

Voraussetzung ist der Schulabschluss einer allgemeinbildenden Schule der 9. bzw. 10. Klasse, gute Noten in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern und eine entsprechende körperliche Eignung – gerade letzteres gilt gleichermaßen für weibliche wie männliche Bewerbungen, denn die körperlichen Anforderungen im Garten- und Landschaftsbau, wozu auch Wege- und Spielplatzbau gehören sind nicht zu unterschätzen.

Interessierte können sich bis zum 28.02.2015 mit den üblichen Unterlagen bewerben beim:

Bezirksamt Spandau von Berlin
Abt. Bauen, Planen, Umweltschutz und Wirtschaftsförderung
Bau ZD 12
Carl-Schurz-Straße 2/6 13597 Berlin [/slider]


Fli-Fla-Flockenzauber

Veröffentlicht am 23. 01. 2015

Eine himmlische Komödie für Kinder von 3-8 Jahren vom Zuckertraumtheater
Donnerstag 29. Januar 10 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes
Eintritt 3.50 Euro je Kind
Gruppenanmeldung 315 62 623
Mehr InfoViel Theater für Kinder“


Junge Reporter für die Umwelt

Veröffentlicht am 23. 01. 2015

Ufu_TitelNoch bis zum 17. April dauert der Wettbewerb, in dem Schüler der 6. bis 12. Klassen, sowohl solo , als Gruppe, Klasse, AG oder Redaktion der Schülerzeitung teilnehmen können und in Ihrem Kiez Umweltsünden sowie deren Lösungswegen auf die Spur gehen. Weiterlesen …


Teesalon: Kunst, Kitsch & Kurioses

Veröffentlicht am 22. 01. 2015

Teesalon_pic2_1.2.15GEM_Foto Madame TamTam„Kitsch as Kitsch can“ – Am Sonntag in einer Woche, die Gelegenheit ungewünschte Geschenke von Weihnachten noch sinnvoll und mit Spaß an den Mann oder die Frau zu bringen. Das sogar „very british“ mit Teegebäck zur Teatime und für einen guten Zweck.  Weiterlesen …


Von Mo bis So gibts ..

Veröffentlicht am 21. 01. 2015

Mittagessen im Café Pi 8:
Speiseplan 02. – 08. Februar 
Speiseplan 09. – 15. Februar

inklusive montags 12-30-14.30 Uhr
Tischgemeinschaft Kiezkantine
Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8


Quartiersrat komplett und hat Stimme

Veröffentlicht am 21. 01. 2015

Mit der ersten Sitzung des neuen Quartiersrates, gestern im Stadtteilladen Staaken, sind den zehn Frauen und acht Männern aus dem Stadtteil nun auch die Akteure aus dem Quartier zur Seite gestellt, die alle wichtigen Felder von Wohnen, Bildung, Gesundheit und Freizeit für Familien, Jugend und Senioren vertreten. Und die erste Abstimmung des kompletten Gremiums brachte ein neues Sprechertrio für den Quartiersrat. Weiterlesen …


Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    Die 28. Woche im Pi8

    von Mo bis Fr von 10 bis 15 Uhr:
    Kaffee, Kuchen & Mittagstisch

    Speisenplan 06. bis 10. Juli
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    auch für Abholung & Lieferung
    UND Sonntag 12.7. 10-15 Uhr:
    Märchen & Basteln f. Klein & Groß
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    RIKSCHA-FAHRDIENST
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    Auf & Zu des Bezirksamts

    Anlagen, Dienststellen, Einrichtungen und Ämter des Bezirksamts Spandau, die Kontaktdaten und das Auf & Zu in den Corona-Zeiten (Stand 2. Juni)
    auf einen Blick und einen Klick :
    Info Erreichbarkeit BA Spandau

    Die COVID-19 Hotlines

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    INFO: Corona-Testzentren

    COVID-19 Untersuchungsstellen
    spezielle Corona-Arztpraxen
    • Fahrdienste zu Virustest
    Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + KV u.a. Bereitschaft, Hausbesuche, Termine
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen
    • Bezirkliche Koordinierung
    freiwillige Hilfe in Corona-Zeiten
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535 
    hsn@unionhilfswerk.de

    Corona-Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    bezirkliche Koordinierungsstelle
    Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
    Hilfesuchende &  Helfer*innen
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
    hsn@unionhilfswerk,de

    • im Staakener Kiez:
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Mo – Fr 10-18
    kostenlos/ehrenamtlich
    download: Nachbarschaftshilfe
    Info: Topthema (v. 18. März)
    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
    030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
    Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
    Laib &  Seele Bringdienst
    Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
    Tim Vogt 030-640 75 146

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    download: Aushang Corona-Hilfe

    Zuhören & mehr:
    • Tel.-Beratung für Frauen 
    immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
    unter 0177-844 96 92
    Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

    Fördererverein Heerstr. Nord
    Seniorentelefon: 470 60 50 50
    mobil: 0159 04 05 32 08
    Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
    Mobilitätshilfedienst übernimmt
    Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
    download: FOEV-Flyer

    Zeit zum Zuhören
    tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
    030-355 21 580 (auch per Rückruf)
    der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
    download:Alles hat seine Zeit

    Mietergruppen & -Initiativen

    Infos und Rat auch weiterhin per Tel oder Mail von den Mietergruppen für Gewobag und Adler:
    zum download:
    Kontakte Mieter
    facebook.com/staakenerkiez

    COV-Newsletter in 12 Sprachen


    wöchentlich aktualisiert:
    Infos
    über COVID-19-Einschränkungen, Verordnungen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
     zum download :
    Newsletter 24 (v. 1.7.2020)

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.