Montag wird umgezogen von O nach P!

KirchengemeindeHNViel Bewegung und Aktivität ist normaler Alltag im Gemeinwesenzentrum an der Obstallee, hinter dem Staaken-Center. Am Montag, den 8. Dezember, wird es aber ein besonderes Hin und Her und Rein und Raus geben, denn die Evangelische Kirchengemeinde zieht mit ihren Büros um.  

Die Wege aber sind nicht weit, von O. nach P. und bleiben innerhalb des „Sprengels“. Von der Obstallee 22E in den Pillnitzer Weg 8, in den bisherigen ‚kleinen Saal‘ im Erdgeschoss des Gemeindehauses, näher ran an Kaffee und Kuchen im Pi8,  führt der Umzugstross der Gemeindebüros.

Die Kita Regenbogen der Kirchengemeinde, wie auch die Gottesdienste im Kirchensaal bleiben aber, wie Pfarrer Cord Hasselblatt im Dezember-Gemeindebrief betonte, am ‚alten‘ Ort an der Obstallee .

Dafür aber zieht die Kleiderkammer der „Kirchenboutique“  in die Obstallee, in das noch vom Gemeinwesenverein als Büro genutzte „Garagen-Souterrain“ und für die neue Nutzung der, ab Montag dann ehemaligen Büroräume der Kirchengemeinde im Hochparterre des Gemeinwesenzentrums wird der Gemeinwesenverein Heerstraße Nord sorgen.

Mal schauen wie viel davon schon am nächsten Samstag 13.12. beim Großen Adventsbasar von 13-17 Uhr im Gemeinwesenzentrum zu entdecken ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.