Team Tiger vor Bayern und Union

Auf der Siegertreppe (v.l.n.r.): Team Bayern, Tiger und "Eisern Union"
Auf der Siegertreppe (v.l.n.r.): Team Bayern, Tiger und „Eisern Union“

Fast wie gestern bei der Championsleague haben auch am Samstag bei „Kickern im KiK“ die Bayern eine Niederlage kassiert. Sage und schreibe 14 Teams – viel mehr als für das 1. Staakener Familienkickerturnier zu erwarten war – traten an und am Ende siegten, anders als im richtigen Liga- und Pokalleben mal nicht die „Bayern“.

 

Kickerturnier2014_Finale
Beim Finale Tiger vs Bayern

Knackig voll war es am Samstagmittag bei der Veranstaltung vom Familientreff Staaken, denn zu den 14 Vater/Sohn-, Mutter/Sohn-, Mutter/Tochter- und Opa/Enkel-Teams füllten noch über 30 große und kleine Zuschauer/innen die Räume des KiK Jugendcafé, gleich neben der Stadtteilbibliothek.

 

Kickerturnier_GaesteFür Alle, ob Aktiven oder Besuchern, bot das Spiel an den Kickerstangen neben Spaß und Unterhaltung auch bei Kaffee und Kuchen viele Gespräche, Chancen zum Austausch, Kennenlernen und  für Verabredungen.

 

A propos Verabredungen: Sowohl von den Gästen als auch vom Vorbereitungsteam war deutlich zu vernehmen, dass das, vom Familientreff-Praktikanten Ronny initiierte und mit Ehrenamtlichen vom Donnerstags-Frühstück organisierte 1. Staakener Familienkickerturnier nicht das letzte sein wird.

Alles andere wäre auch zu schade!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.