Cherished mit “Hallelujah” zu Gast

konzert_big_Quelle webseite cherishedIm wahrsten Sinne des Wortstammes von Gospel (good spell) eine gute Botschaft ist: der Spiritual & Gospelchor “Cherished” ist am Sonnabend 18. Oktober um 17 Uhr wieder zu Gast im Kulturzentrum Gemischtes.

 

Motto und Konzert-Höhepunkt am kommenden Wochenende: die Gospelversion des “Hallelujah” aus dem Messias-Oratorium von Georg-Friedrich Händel, das sowohl zu Ostern als auch in der Weihnachtszeit häufig zu hören ist.

Traditionelle Spirituals der schwarzen Sklaven aus den Südstaaten und moderne Gospels aber auch Songs von Jazz bis Pop stehen auf dem Repertoire des Chores unter der Leitung von Till Sauer. Zusammen mit der Sängerin und Stimmbildnerin Christina Bischoff leitet der Pastor i.R. und ehemalige Chorleiter von Gospel Boot Berlin der Friedensgemeinde Charlottenburg, seit 2005 das rund zwanzigköpfige Gospelensemble “Cherished”.

Vom “Hallelujah” bis “Amen” verspricht Cherished – ebenso wortgetreu – einen “gepflegten” und “hochgeschätzten” Abend.

Konzert “Hallelujah”
Spirituals & Gospels mit Cherished
Samstag 18. Oktober 17 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes
Sandstraße 41, 13593 Berlin
Eintritt 8 erm. 6 Euro

Mehr Info auf der Webseite des Chores

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.