Spandauer Geschichte im Schaufenster

Großes Interesse auch für Details

Viele an der jüngeren Spandauer Geschichte Interessierte kamen am Mittwochnachmittag zur Dorotheenstädtischen Buchhandlung gegenüber der Nikolai-Kirche zur Präsentation des neuen 2014 Kalender von Jürgen Grothe und zur Eröffnung der Schaufensterausstellung des Geschichtstreffs aus unserem Stadtteil mit alten und aktuellen Motiven aus der Altstadt.

 

 

Interessante Bilder und Geschichten von Jürgen Grothe
Interessante Bilder und Geschichten von Jürgen Grothe

Mit den Kalenderbildern des Spezialisten der Spandauer Geschichte, Jürgen Grothe, und der Ausstellung „Spandau Früher und Heute“ des Geschichtstreffs wird in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung die Idee der Schaufensterausstellungen der Altstadtmeile des Sommers  fortgesetzt.

 

 

Spandau Früher und Heute des Geschichtstreffs ist eröffnet
„Spandau Früher und Heute“ des Geschichtstreffs ist eröffnet

Wenn auch die Ausstellung mit interessanten Motiven aus der jüngeren Vergangenheit der Zitadellenstadt quasi 24 Stunden geöffnet hat, so sind doch gerade die frühen Abendstunden der Stimmung und der Ausleuchtung wegen besonders zu empfehlen.

 

 

 

Schaufensterausstellung 
Dorotheenstädtische Buchhandlung
Carl-Schurz-Str. 53 (gegenüber der Nikolai-Kirche)

Geschichtstreff im FamilienTreff Staaken:

Nach Ausstellungen wie  ”Von Amalienhof zur Großsiedlung” oder “100 Jahre Heerstraße” und der Geschichtsshow “Heiße Rhythmen aus Ruinen” dokumentiert der Geschichtstreff Staaken in einer Schaufensterausstellung Veränderungen und Beständiges in der Spandauer Altstadt der vergangenen Jahre. Den Motiven aus dem alten Spandau stellen die an Lokalgeschichte interessierten Spandauer/innen – immer begleitet vom „Bunten Rad des Staakener Kulturzentrums Gemischtes“ – ihre aktuellen Aufnahmen aus gleichen Perspektiven gegenüber.

Schon beim „Spandauer Foto-Kunstlauf“ von „Kunst verbindet!“ im Sommer 2013 hat der Geschichtstreff Staaken mit einer kleinen Auswahl der Motive einen Sonderpreis gewonnen. Mit Unterstützung des Quartiersmanagements Heerstraße können nun in der Schaufensterausstellung der Dorotheenstädtischen Buchhandlung noch weitere Motive das Gestern und Heute der Altstadt Spandau zeigen.

Beteiligt an Idee,  historischer Motivsuche, Auswahl und Bearbeitung:
Horst Becker, Joachim Gottschalk, Ulrich Kluge, Reinhard Luger, Günter Neschokat, Herbert Seitz, Monika Seliger, Thomas Streicher, Wolfgang Zindler. Die aktuellen Aufnahmen stammen von Horst Becker, Günter Neschokat und Herbert Seitz

Der Geschichtstreff kommt in der Regel jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat um 16 Uhr im Familientreff Staaken Obstallee 22 d, 13593 Berlin zusammen. An der lokalen Geschichte Interessierte sind immer gerne willkommen.

Kontakt:
Thomas Streicher 0176-348 398 94
mail@staaken.info

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.