Veranstaltungen[-]

     

    #spandauerflecken

    Staakener Müll bunt markieren
    • Freitag 27. April 16-18 Uhr
    rundum das Zentrum an der Obstallee
    Treff Stadtteilladen im Staaken-Center

    • Donnerstag 26. April 15.30 (?)
    Kita Wunderblume
    Leubnitzer Weg

    Mehr Info & Kontakte

    Disco & Tanztee

    Diese Woche im Kulturzentrum:
    • Familiendisco 
    Tanz, Spiel & Spaß
    Freitag 27. April 16-18 Uhr

    • Disco Inklusiv
    der Berliner Lebenshilfe
    Freitag 27. April 18.30 Uhr

    • Tanztee zu Live-Musik
    vom BGFF e.V.
    Samstag 28. April 16 Uhr

    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41 | Bus M37, X+M49, 131

    Top Menü im Pi8

    bietet der Azubi-Abend
    mit Amuse Geule + Drei-Gängen
    Freitag 27. April 18 Uhr
    Teilnahme 20 EUR nach Anmeldung
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8 | Tel.: 363 81 80
    Email: cafepi8@kirchengemeinde-staaken.de
    Mehr Info

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    • Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Kultur & Kulinarisches – Neue Veranstaltungsreihe im Gemischtes

Genuss für Ohren und Gaumen

Veröffentlicht am 07. 11. 2013

Duo Weidenbaum - Michaele Schön & Hagen Demwerth„Jiddische Lieder & Jüdische Küche“ damit startet Freitag 15. Nov. eine neue Veranstaltungsreihe, die von dem Projekt der ev. Gemeinde „KulturRaumKüche“ im Kulturzentrum Gemischtes kredenzt wird. Ab 16 Uhr wird gemeinsam das Büffet vorbereitet für die Gäste bei Musik & Literatur um 19 Uhr mit Duo Weidenbaum und Renate von Kampen.

 

Kenner der regelmäßigen Events im Gemischtes haben sich schon gewundert: im November keine Kulinarische Weltreise. Dafür aber Freitag in einer Woche, am 15. November Kultur & Kulinarisches. Eine Veranstaltung die Spezialitäten der jüdischen Küche mit jiddischen und hebräischen Liedern verbindet sowie – passend zum Berliner Themenjahr „Zerstörte Vielfalt“ – mit Texten und Gedichten, die an die in Theresienstadt ermordete Berliner Schriftstellerin Thekla Skorra erinnern.

Cover_fast_vergessen_web_900b45e0a4Gerade zum 75. Jahrestag der Novemberpogrome, gewinnen die Zeilen aus dem 1905 (!!) veröffentlichten Gedicht „Juda“ eine besondere Bedeutung:
„Gezwängt in Ghettowände
Geknebelt in das Joch
Gebunden Deine Hände
Blieb frei der Geist dir doch“

 

In zwei Etappen wird Kultur & Kulinarisches über die Küche und Bühne gehen: Ab 16 Uhr bereiten vier Crews jeweils einen Gang für das Büffet vor, von dem die Kochteams dann auch erstmal naschen dürfen, ehe es dann präsentiert wird für die Gäste des „kulturellen Abendprogramms“. Kosher zubereiten geht ja in der herkömmlichen Küche des Gemischtes nicht, die eine strikte Trennung von Fleischigem und Milchigem nicht ermöglicht.

Latkes gehören zu Channuka wie Stollen zu Weihnachten

Latkes gehören zu Channuka wie Stollen zu Weihnachten

Aber strikt nach Original-Rezepten werden unter sachkundiger Anleitung  bekannte und weniger bekannte Köstlichkeiten der jüdischen Küche von Bejgls über Latkes, Tsimmes und Blintz bis Charosset zubereitet.

 

Ganz nebenbei erfahren die Teilnehmer/innen noch, dass Mindesthaltbarkeit noch lange keinen Einfluss auf Genießbarkeit und Genuss der kulinarischen Köstlichkeiten hat.

 

Kultur & Kulinarisches
Freitag 15 November 

Kochen im Team 16 Uhr
Musik & Literatur 19 Uhr
mit Duo Weidenbaum, Michaele Schön und Hagen Demwerth,
die Historikerin und Autorin Renate von Kampen  liest Texte von Thekla Skorra
Kulturzentrum Gemischtes Sandstr. 41

Teilnahme 4 /mit Berlin Pass 2 Euro
Anmeldung bitte bis 11.11. unter 315 62 623

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Projekt der evangelischen Kirchengemeinde zu Staaken „KulturRaumKüche“ sowie dem Kulturring Berlin e.V. in  Spandau.

Zum download: Info- und Einladungsflyer

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Mietzuschuss Jetzt!!

    zum vorerst letzten Mal vor Ort! für Mieter in Sozialwohnungen
    Beratung & Antragstellen
    Donnerstag 26. April 16-18 Uhr
    ohne Anmeldung möglich
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Info & Liste der Unterlagen

    Das Pi8 serviert in KW17

    von Mo-Fr Lecker und Günstig
    zum Mittagstisch
    Speisenplan vom 23. bis 27. April
    geöffnet von 10-18 Uhr,
    und freitags mit Frühstück-Spezial sowie
    -nur nach Anmeldung _
    Fr. ab 18 Uhr das AZUBI-Dinner 
    Stadtteilcafé Pi8 im Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

    Offene Mieter-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilladen im Staaken-Center
    am Nordausgang

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]