Kitsch- und Kunstauktion zum Frühs(c)hoppen

Sonntag können Sie Spandau was bieten!

Nippes_Wikimedia public domain_Foto "Supermuh" Dez.2007Nippes, Krimskrams oder Schmuck gibt es zu ersteigern bei der
Kitsch- & Kunstauktion, So. 11–13.30 Uhr, beim Frühshopping im „Gemischtes“. Damit Spaß und Geld zusammenkommen, stöbern Sie vorher in Schatullen, Kisten oder Wandtresoren nach allerlei Tand und echten Kunstwerken, die für einen guten Zweck vom Auktionator angeboten werden können.

 

Der Auktionator als Wesir

Keine Sorge: so steif wie bei Sotheby’s kann es beim Frühshopping vom Kulturzentrum Gemischtes und dem Quartiersmanagement der Spandauer Neustadt nicht zugehen.
Dafür sorgen schon die Impro-Theatergruppe „Die Kreativen Köpfe“ mit ihrer Showeinlage  und der Schauspieler, Tänzer und Künstler Cihangir Gümüstürkmen, der als Auktionator möglichst viel Geld aus den Brieftaschen der Gäste in die Kassen sozialer Projekte aus den Spandauer Kiezen zaubern wird.

Und nicht vergessen: genügend Geld mitnehmen, damit Sie auch was zu(m) Bieten haben!

Frühshoppen mit Kitsch und Kunst
Auktion mit Programm:
„Die Kreativen Köpfe“ und Cihangir Gümüstürkmen
Sonntag 03. Nov. von 11 – 13.30 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes, Sandstr. 41
Eintritt 3 / erm. 1 Euro

 

Für Spender/innen von Kunst oder Kitsch:
Schönes, Kitschiges oder Künstlerisches zum Versteigern, empfiehlt sich schon vorab, am Freitag 01.11. oder Sa. 02.11. von 16 – 18 Uhr im Gemischtes vorbeizubringen. Wer schöne Dinge zur Versteigerung beiträgt zahlt natürlich auch nur den ermäßigten Eintrittspreis.

Kitsch&Kunst2013Eine Veranstaltung vom Quartiersmanagement der Spandauer Neustadt und dem Kulturzentrum Gemischtes

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.