single-QM

"Unser Kiez!" ist dabei mit kreativen Schildern

Wir machen beim Aktionstag mit!

emil

"Bitte Lächeln" sorgt auch für schöne Nachbarschaft
Ein Lächeln von und für „Unsern Kiez!“

 

 

 

 

 

…als „Kehrenbürger“ beim Aktionstag „Für ein schönes Berlin!“
Sa 14. September 10 Uhr bei FamilienTreff und KiK
Mitmachen wird auch die Elterngruppe von „Unser Kiez!“, die am letzten Augustwochenende im KiK lustige und künstlerische Hinweisschilder für Wege und Plätze im Quartier entworfen und gefertigt hat.

Zeigt Herr-/Frauchen wo es besser geht
Zeigt Herr-/Frauchen wo es besser geht

Am 24. und 25. August 2013 ging es in die zweite Runde des mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt geförderten Projektes UNSER KIEZ. Engagierte Bewohner/innen  aus der Großsiedlung in Staaken trafen sich gemeinsam mit einem Team von GRIPS Werke e.V. – den TheaterpädagogInnen der „Schatzsuche“ an der „Morgenstern“ –  im KiK, um Hinweisschilder zu entwickeln.

 

Umfeld_Projekt_Aktion So wurden Ideen geschmiedet, gewerkelt und gezeichnet. Entstanden sind diverse Schilder, von „Bitte Lächeln“ bis zum Hinweis, dass die Straße vor der Christian-Morgenstern-Grundschule eine Spielstraße ist, oder dass Zigarettenkippen in den Mülleimer gehören.

Auch für die Kinder gab es viel zu tun. So konnten sie ihre
Ideen für Schilder einbringen, eigene aus Papier und
Karton herstellen oder beim Besprühen tatkräftig zur Hand gehen.

Beim Aktionstag am 14. September wird die Gruppe von „Unser Kiez!“ selbstverständlich auch teilnehmen und u.a. die Schilder aufstellen.

Sa 14. September 10 Uhr  Treff für alle Putzteufel, Feger und Sammler beim FamilienTreff Staaken Obstallee 22 D. Die Gruppe „Unser Kiez!“ trifft sich gegenüber im KiK.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.