Veranstaltungen[-]

     

    Fest der Nachbarn

    Freitag 24. Mai 20.30 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    Mehr Info

    Literatur & Musik

    An Gott zweifeln – an Bach glauben
    Freitag 24. Mai 19.30 Uhr
    Eintritt frei
    Dorfkirche Alt-Staaken Weiterlesen →

    Tanztee mit Livemusik

    des BGFF e.V. für alle Junggebliebenen
    Samstag 25. Mai 16 Uhr
    Kulturzentrum Staaken

    Jive & Boogie

    Berlin Jive Company
    garantiert tanzbar
    Freitag 24. Mai 19 Uhr
    Eintritt 7 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. | M37, x+M49, 131

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Soziale Fragen in Spandau von A wie Armut bis Z wie Zukunft

Von A bis Z: G wie Gesundheit

Veröffentlicht am 13. 05. 2013

Im Gemischtes: Info und Diskussion zu Gesundheitswesen und -politik

Auf der Spur nach dem Zusammenhang von Gesundheit und Höhe des Einkommens sowie von Strategien besonders für sozial benachteiligte Gebiete kommt ein namhafter Kreis von Referenten Di 21. Mai 16 Uhr ins Kulturzentrum Gemischtes.

Nach B wie Bildung im März diesen Jahres werden auf Einladung von Gemeinwesenverein und Der Paritätische  in der Reihe von A wie Armut bis Z wie Zukunft Fachleute für Gesundheit und Soziales mit dem Publikum diskutieren.

Mit einführenden Referaten und für die Diskussion stehen bereit:
Dr. Gabriele Schlimper (Der Paritätische Berlin), Heinz Hilgers (Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes), Dr. Ellis Huber (Gesundheitspolitiker und Arzt für Prävention und Gesundheitsförderung), Dr. Rolf Rosenbrock (Gesundheitswissenschaftler und Vorstand des Gesamtverbandes Der Paritätische der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland) sowie die Spandauer Amtsärztin und Leiterin des Gesundheitsamtes Gudrun Widders und vom Krankenhaus Havelhöhe und dem Ärztehaus in der Obstallee kommt der Geschäftsführer von Anthromed/MVZ Staaken Julian Schily .
Moderation:  Petra Sperling (Geschäftsführerin Gemeinwesenverein Heerstraße Nord) Zahlen, Daten, Fakten: Thomas Sonntag (Gemeinwesenverein)

Dienstag 21. Mai 16 – 18.30 Uhr
Kulturzentrum Gemischtes Sandstr. 41, 13593 Berlin
Anmeldung bitte bis 15. Mai unter 315 62 623 oder mail@gemischtes.net
Einladung und Anmeldeformular

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.